Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 20. Oktober 2019
Login



Geschrieben von PM Höchste Eisenbahn für den Südharz / ski am 03. Oktober 2019
Region

Schienenersatzverkehr Herzberg-Northeim vom 03.-06.Oktober

Wegen Brückenbauarbieten werden Busse eingesetzt, die Fahrzeiten der Züge werden teilweise geändert

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f11088_bahnhof_barbis.jpg

Wie die Initiative "Höchste Eisenbahn für den Südharz" mitteilt, werden aufgrund von Brückenbauarbeiten werden zwischen dem 03.10.2019 bis zum 06.10.2019 die Züge der Linie RB 80 (Göttingen – Nordhausen) sowie die Züge der Linie RB 81 (Bodenfelde – Nordhausen) zwischen Northeim (Han) und Herzberg (Harz) durch Busse ersetzt.
Um eine durchgehende Reiseverbindung zu ermöglichen, werden die Fahrzeiten zahlreicher Züge von/zu den Bussen des Schienenersatzverkehrs angepasst. Es wird angeraten, dabei die früheren Fahrzeiten von Bodenfelde bis Northeim (Han) bzw. die späteren Fahrzeiten von Herzberg (Harz) bis Nordhausen zu beachten.  Die genauen Fahrzeiten können dem Fahrplan entnommen werden.

Reisende aus/nach Göttingen können die Züge der Linien RE 2 (metronom) und RB 86 (Einbeck Mitte – Göttingen) zwischen Göttingen und Northeim (Han) nutzen. In Northeim (Han) besteht Anschluss zu/von den Bussen des Schienenersatzverkehrs.

Infoseiten der Bahn (jeweils externe Links):
https://bauinfos.deutschebahn.com/niedersachsen-bremen
https://bauinfos.deutschebahn.com/docs/niedersachsen-bremen/RB_80.pdf
https://bauinfos.deutschebahn.com/docs/niedersachsen-bremen/RB_81.pdf


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche