Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 27. Februar 2020
Login



Geschrieben von PM Nationalpark Harz am 10. Februar 2020
Region

Nationalparkverwaltung warnt vor Betreten der Wälder

Foto: Svenja Friedrich
Foto: Svenja Friedrich

Auch nachdem Orkantief Sabine durchgezogen ist, ist es im Harz noch sehr stürmisch. Die Nationalaparkverwaltung warnt dringend davor, aktuell und auch in den nächsten Tagen die Wälder zu betreten! Es besteht weiterhin eine akute Gefahr für Leib und Leben, da weiterhin Äste herunterfallen oder bereits geschädigte Bäume entwurzelt werden können.
Aus Sicherheitsgründen fallen alle Nationalpark-Veranstaltungen und -Führungen am 10. und 11. Februar aus und auch die Einrichtungen blieben am Montag geschlossen.

Aus Arbeitsschutzgründen schickt auch die Nationalparkverwaltung ihre eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aktuell nicht in die gefährlichen Bereiche, eine vollständige Bestandsaufnahme der Sturmschäden könne deshalb erst im Laufe der nächsten Tage erfolgen, so Friedhart Knolle von der Nationalparkverwaltung in einer Pressemitteilung. 




.................................................................................................................................................

Bild der Woche