Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Login



Geschrieben von Peter Bischof am 12. Oktober 2020
Region

Förderverein dekoriert Schaufenster

Werbung für das Schloss in der Fußgängerzone

Der Merianstich ist ein Blickfang im Schaufenster des ehemaligen Wäschehauses Schween. Fotos: Manfred Kirchner
Der Merianstich ist ein Blickfang im Schaufenster des ehemaligen Wäschehauses Schween. Fotos: Manfred Kirchner
Im Schaufenster wird auf das Schloss als Wiege der englischen Könige hingewiesen.
Im Schaufenster wird auf das Schloss als Wiege der englischen Könige hingewiesen.

Der Förderverein Schloss Herzberg hat in der mittleren Fußgängerzone Herzbergs die Schaufenster des ehemaligen Wäschehauses Schween dekoriert. Neben einem Merianstich sind Zeichnungen, Fotos und Bilder von ehemaligen Herrschern des als „Wiege der englischen Könige“ bezeichneten Schlosses zu besichtigen. „Zum einen wollten wir unseren Mitbürger auch auf diesem Weg zeigen, dass sich ein Besuch im Welfenschloss immer lohnt“, so Wolfgang Zeiss, 2. Vorsitzender des Fördervereins. „Und zum anderen wollten wir hier in der Fußgängerzone einen kleinen Farbtupfer setzen.“ Das Fenster wurde von Wolfgang Zeiss gemeinsam mit Manfred Kirchner dekoriert.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche