Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 01. Dezember 2020
Login



Geschrieben von PM Kloster Walkenried am 16. November 2020
Region

Der schönste Blick aufs Kloster Walkenried

Ein kleiner Ausflugtipp zur Advents- und Weihnachtszeit

Blick auf das Westportal und die gotische Klosteranlage Walkenried (Foto: B. Moritz, ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried)
Blick auf das Westportal und die gotische Klosteranlage Walkenried (Foto: B. Moritz, ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried)

Von Goslar aus dauert die Fahrt mit dem Auto nach Walkenried eine Stunde. Von Bad Sachsa nach Walkenried sind es nur 10 Minuten bis zum Parkplatz des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried. Der Südharzer Klosterort lässt sich von Bad Sachsa aus zudem gut zu Fuß oder mit dem Rad erreichen, dann aber am besten durch die zu allen Jahreszeiten wunderbar zu durchwandernde historische Teichlandschaft, die sich zwischen beiden Orten erstreckt.

In Walkenried liegen mittelalterliche Klosteranlage und Parkplatz direkt am Bachlauf der Wieda. Von hier aus führt ein Rundweg um die hoch aufragenden Kirchenruinen und die Klausur, die das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried beherbergt.

Auf der Ostseite der Anlage, in der einst zu besten Zeiten rund 100 Mönche lebten, beteten und arbeiteten, führt eine Brücke über die idyllisch plätschernde Wieda. An dieser entlang schlängelt sich ein kleiner Waldweg und schon nach wenigen Schritten ist der Romantikblick auf die gotische Klosteranlage erreicht. Eine Bank steht bereit und ein wirklich romantisches Fotomotiv wartet auf seine Fotografen. Keine Frage, hier direkt an der Wieda lässt sich der schönste Blick aufs Kloster und die Kirchenruine erhaschen – mit und ohne Schnee.

Wer mag, kann noch weiter entlang der Wieda und der ehemaligen Klostermauer spazieren und nach einigen hundert Metern führt der Weg über die nächste Brücke Richtung Ortsmitte und zurück zu Klosteranlage und Parkplatz. Ach ja: Ohne Wasser der Wieda kein Kloster in Walkenried.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche