.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 22. Januar 2022
Login



Geschrieben von PM VHS Göttingen Osterode gGmbH am 30. November 2021

Region

Abschied nach über zwei Jahrzehnten – und es geht nahtlos weiter!

20 Jahre Engagement bei der Volkshochschule in Osterode

Margit Veit zu Beginn ihres letzten Kursabends – mit dem Heft, in dem ihr erster KVHS-Kurs angekündigt wurde.
Margit Veit zu Beginn ihres letzten Kursabends – mit dem Heft, in dem ihr erster KVHS-Kurs angekündigt wurde.

Nach 20 Jahren als Kursleiterin geht Margit Veit in den wohlverdienten „VHS-Ruhestand“. Seit 2001 gibt sie ihr Wissen zum „Arbeiten mit Ton“ in VHS-Kursen in Herzberg weiter. Frau Veit ist es in all den Jahren gelungen, ihre Teilnehmenden immer wieder aufs Neue zu motivieren, kreativ zu werden. So war es nicht überraschend, dass in ihren Kursen neben neuen Gesichtern auch viele Stamm-Teilnehmende zu finden waren. Eine von diesen, Frau Anke Sielaff, wurde in den vergangenen Monaten von Frau Veit „angelernt“ und übernimmt künftig die Kursleitung. So kann Frau Veit, wie sie selber sagt, ihren Kurs jetzt „beruhigt loslassen“.

Das VHS-Team bedankt sich bei Frau Veit ganz herzlich für die jahrzehntelange Treue, ihre Zuverlässigkeit und das riesige Engagement für die VHS und wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg alles Gute, Gesundheit und viel Zeit für Kreativität – gerne auch in einem VHS-Kurs!

Für alle die jetzt denken, Kursleitung bei der VHS wäre vielleicht auch etwas für mich – einfach in der VHS-Geschäftsstelle in Osterode melden: Tel. 05522 314411, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche