.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 19. Mai 2022
Login



Geschrieben von PM am 19. Januar 2022
Region

Die Miss Marple des Harzes in Bildern

Buch-Neuerscheinung "Auf den Spuren von Lilly Höschen – eine Tatort-Tour durch den Harz"

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f15735_hoschen.JPG

Durch ihr Auftreten in bisher 18 Harzkrimis von Helmut Exner ist das alte Fräulein Lilly Höschen bekannt wie ein bunter Hund. Mit ihrer Neugier und ihrem Gespür für Mord und Totschlag hat sie schon etliche Kriminalbeamte, Staatsanwälte und Verbrecher zur Verzweiflung gebracht. Hinzu kommt ihr Hang zu einer oberlehrerhaften, bisweilen drastischen Ausdrucksweise, mit der sie ihre Mitmenschen traktiert. Schließlich war sie mal Oberstudienrätin.

Viele Leserinnen und Leser der Harzkrimis von Helmut Exner haben sich schon auf den Weg gemacht, um die in den Büchern beschriebenen Orte zu besuchen. Für Leser aus entfernten Gegenden oder gar aus dem Ausland, ist das etwas mühselig. Daher entstand der Wunsch nach einem Bildband mit Ortsangaben. Und nun liegt dieer vor: „Auf den Spuren von Lilly Höschen – eine Tatort-Tour durch den Harz“ mit vielen Fotos von Danilo Hartung und etlichen Karten bringt die Lilly-Fans auf die richtige Spur. Hinzu kommen kurze Episoden aus der Feder von Helmut Exner, die typisch sind für die Miss Marple des Harzes.

 

Helmut Exner, aufgewachsen in Lautenthal und Clausthal-Zellerfeld, ist Buchhändler, Verleger und Schriftsteller. Er lebt heute in Duderstadt und hat mehr als 50 Harzkrimis, auch anderer namhafter Autoren, herausgegeben. Er selbst ist Autor von mittlerweile 20 Büchern.

Danilo Hartung ist in Blankenburg geboren und lebt heute in Clausthal-Zellerfeld. Er ist gelernter Buchhändler. Mit seiner Kamera erkundet er den Harz aus immer neuen Perspektiven, betreibt auf Facebook den Blog „Besonders Harz“ und engagiert sich für den Naturschutz

Das Buch ist im A5-Querformat erschienen und für 16,95 Euro überall im Buchhandel zu haben. ISBN 978-3-96901-024-2, erschienen im EPV-Verlag.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche