.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 26. September 2022
Login



Geschrieben von Klaus Wiedemann, Harzklub Bad Lauterberg am 29. August 2022
Region

Reise in die Vergangenheit – Präsentation alter Berufe mit Harzer Brauchtum

Harzklub-Heimatnachmittag am vergangenen Sonntag

Fotos: Verein
Fotos: Verein
b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f16865_1.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f16865_4.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f16865_2.jpg

Fuhrleute, Holzhauer, Bergmänner, Harzer Hexen, ein Schmied und zum Schluss die Peitschenknaller nahmen am Sonntag, den 28.08.2022, die Besucher mit auf eine kleine Reise in die Vergangenheit. Der Vorsitzende Klaus Wiedemann betonte bei seiner Begrüßung, dass man bei den Vorträgen das Erbe der Vorgängergenerationen immer mit größtem Respekt betrachtet.

Die Heimatgruppe des Bad Lauterberger Zweigvereines hatte zu den szenischen Darbietungen das passende Repertoire an Musik- und Gesangsstücken im Gepäck. Alle Lieder und Inszenierungen wurden von Nicole Fröhlich, die als Heimatgruppenleiterin durch das Programm führte, ausführlich kommentiert.

Die Besucher erlebten im Kurpark auf den Bänken oder auf der gut besuchten, gemütlichen Terrasse des Cafe Movement, einen entspannten, stimmungsvollen Nachmittag und sparten nicht mit Applaus. Die Folkloregruppe verabschiedete die Gäste vor der Konzertmuschel, zünftig klatschend, zu den Klängen des Trompetenechos, wobei die Anwesenden ihre Anerkennung nochmals bekundeten.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche