.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 17. Oktober 2021
Login



Geschrieben von PM Landkreis Göttingen am 20. Oktober 2018
Region

Qualifizierung für ehrenamtliche Seniorenbegleiter

Neuer Kurs in Bad Sachsa

Foto: moritz320/pixabay
Foto: moritz320/pixabay

Ehrenamtliche „DUO-Seniorenbegleiterinnen und -begleiter“ unterstützen ältere Menschen in ihrem Alltag und nehmen Anteil an ihrem Leben. Sie nehmen sich Zeit für Gespräche oder für gemeinsame Unternehmungen. Außerdem können sie Begleitung zu Behörden und Ärzten oder zum Einkaufen anbieten. Ein neuer Ausbildungskurs startet demnächst in Bad Sachsa.

Wer Freude am Umgang mit älteren Menschen hat und sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessiert, kann an einer kostenlosen Qualifizierung teilnehmen. Das Projekt „DUO. Ehrenamtliche Seniorenbegleitung“ des Landes Niedersachsen bietet interessierten Freiwilligen in 50 Theoriestunden und 20 Praxisstunden einen Einblick in die verschiedensten Bereiche der Seniorenarbeit. Die Ausbildung „DUO. Ehrenamtliche Seniorenbegleitung“ wird vom Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen des Landkreises Göttingen in Kooperation mit der Freiwilligenakademie Niedersachsen (fan) angeboten und von der Ländlichen Erwachsenenbildung, Kreisarbeitsgemeinschaft Osterode am Harz e. V., durchgeführt.

Ein Informationsabend zum nächsten Kurs findet am 18.10.2018 um 17:30 Uhr in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Bad Sachsa, Sachsensteinstraße 14, statt. Anmeldungen sind möglich bei Petra Voigt, Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen, Telefon 05522  920150. Weitere Informationen gibt es auch beim Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Göttingen, Standort Osterode, Telefon 05522 960-4200.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche