Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 26. Juni 2019
Login



Geschrieben von PM UMG am 13. Dezember 2018
Region

Top-Act an der UMG: Revolverheld singen für Kinder der Kinderklinik

Kinderklinikkonzerte e.V. hat zum zweiten Mal die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) besucht

Kinderklinikkonzerte: Revolverheld beim Auftritt in der Tagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der UMG. (Fotos: umg/spförtner)
Kinderklinikkonzerte: Revolverheld beim Auftritt in der Tagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der UMG. (Fotos: umg/spförtner)
b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f9452_UMG_Kinderklinikkonzert_Revolverheld_b.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f9452_UMG_Kinderklinikkonzert_Revolverheld_c.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f9452_UMG_Kinderklinikkonzert_Revolverheld_d.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f9452_UMG_Kinderklinikkonzert_Revolverheld_e.jpg
Nicole John (links) und Nadja Benndorf sind die Initiatorinnen der Idee und Vorstand des Vereins Kinderklinikkonzerte e.V.
Nicole John (links) und Nadja Benndorf sind die Initiatorinnen der Idee und Vorstand des Vereins Kinderklinikkonzerte e.V.

Bis zum Schluss ein Geheimnis: verschlossene Türen, gespannte Gesichter, Geraune auf dem Gang: Wen wohl hat der Verein „Kinderklinikkonzerte e.V.“ dieses Mal mit in die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) gebracht? Topmusiker aus den Charts sollen es sein. Alle halten dicht. Dann, als Adventsüberraschung, öffnet sich die Tür zur Kindertagesklinik an der UMG, die Jugendlichen, Kinder und etliche Pflegekräfte und Therapeuten wissen sofort, wer kommt: Revolverheld. Nächstes Jahr spielt die Band in der TUI-Arena in Hannover, der Schleyer-Halle in Stuttgart, der Olympiahalle in München, der Mercedes Benz Arena in Berlin, am Dienstag, 11. Dezember 2018, sitzen sie auf fünf Stühlen in der Kindertagesklinik der Universitätsmedizin in Göttingen: die sympathischen Musiker der Band Revolverheld. Sie kamen direkt vom Open-Air-Konzert bei minus 2 Grad im österreichischen Hochzeiger Skigebiet in die kuschelig warme Stube der Kindertagesklinik. „Wir wollen mit Euch Advent feiern!“, begrüßte Frontmann Johannes Strate die wartenden Kinder und Jugendlichen.

Bereits zum zweiten Mal besuchte Kinderklinikkonzerte e.V. die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der UMG. Es war die 16te Veranstaltung, alle vom Verein in den letzten sieben Jahren ehrenamtlich und mit stetig wachsendem Erfolg organisiert. Die beiden Initiatorinnen und Vorstandsmitglieder vom „Kinderklinikkonzerte e.V.“, Nicole John und Nadja Benndorf, konnten auch bei ihren anderen Klinikkonzerten prominente Bands wie Silbermond, Max Giesinger, Jupiter Jones und die „medlz“ für ihre Aktion gewinnen.

In der Tagesklinik sang die Band Lieder wie „Immer noch fühlen“, „Das kann uns keiner nehmen“ und „Spinner“. Spätestens bei „Lass uns gehen“ sangen alle mit. Danach besuchten die Sänger weitere fünf Stationen der Kinderklinik der UMG, sangen dort ihre Lieder und brachten den Kindern Geschenke mit. Immer mit dabei waren die Vorstandsmitglieder Nicole John und Nadja Benndorf mit den freiwilligen Helferinnen und Helfern aus dem Team des Vereins. Alle sind ehrenamtlich unterwegs und hatten sich für den Besuch an der UMG extra frei genommen.

In der UMG-Kinderklinik hatten sich vor allem die Spieltherapeutinnen Ute Anklam und Anne Kautz darum gekümmert, den Verein wieder an die UMG zu holen und deren Auftritt zu organisieren. Prof. Dr. Jutta Gärtner, Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, begrüßte die Gäste: „Ich freue mich, dass Kinderklinikkonzerte wieder bei uns ist. Die Idee ist toll. Sie bringt eine ganz besondere Abwechslung in unseren manchmal doch sehr anstrengenden Klinikalltag. Herzlichen Dank an Revolverheld, dass sie zu uns gekommen sind!“

 

Der Besuch in der UMG-Kinderklinik im TV bei ARD „Brisant“

Begleitet wurden Nicole John und Nadja Benndorf von einem Fernsehteam von ARD BRISANT. Zum Verein und dem Besuch an der UMG-Kinderklinik gab es einen Beitrag in der Mittwoch-Sendung vom 12. Dezember 2018.

 

Die Idee der „Kinderklinikkonzerte“

Bei den Kinderklinikkonzerten geht es vor allem darum, kranken Kindern und Jugendlichen in ihrem oft anstrengenden Klinikalltag, zwischen Untersuchungen, Operationen und Medikamenteneinnahmen, einige Augenblicke des Glücks zu schenken, ihnen eine Freude zu bereiten und sie aufzumuntern. Mit dieser Mission und dem Wissen um die positiven Auswirkungen von Musik bei der Bewältigung von Schmerzen besucht das Team des gemeinnützig anerkannten Kinderklinikkonzerte e. V. zusammen mit sorgfältig ausgesuchten Bands Kinderstationen, die dort für die kleinen Patienten ein privates Konzert spielen und ihnen einen unvergesslichen Nachmittag bereiten.

Die Kinderklinikkonzerte richten sich zudem auch an Eltern, die ihr Kind während des Klinikaufenthaltes begleiten, und an deren Geschwisterkinder, welche bei der Erkrankung eines anderen Kindes in der Familie häufig zu kurz kommen.

Initiatorinnen von „Kinderklinikkonzerte“ sind Nicole John und Nadja Benndorf. Beide engagieren sich neben ihrem Beruf und ehrenamtlich für die musikalischen Highlights im Klinikalltag der Kinder. Nach vier Jahren, in denen das Projekt als pri­vate Initiative der beiden Frauen vollständig eigenständig finanziert und organisiert wurde, gründeten beide im Jahr 2015 den Kinderklinikkonzerte e.V. Mittlerweile werden sie von einem 20-köpfigen Team ehrenamtlich bei ihrer Arbeit unterstützt. Insgesamt konnten so seit 2011 sechszehn Konzerte stattfinden.

 

Ausgezeichnet!

Der Verein wurde schon mehrfach ausgezeichnet: Gerade erst im November erhielten die Vereinsvorsitzenden Nicole John und Nadja Benndorf die „Goldene BILD der FRAU“. Unter anderem wurde der Verein im Juni mit dem „HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2017“ ausgezeichnet, er erhielt 2014/2015 ein startsocial-Stipendium unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Im Jahr 2015 wurde der Kinderklinikkonzerte e.V. vom damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck im Rahmen des Bürgerfestes in das Schloss Bellevue eingeladen.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche