Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 18. August 2019
Login



Geschrieben von Andrea Schnell (Harzer Keiler) am 06. Mai 2019
Sport

Gemeinsam durch den Stadtwald

Harzer Keiler sind beim 1. Osteroder Stadtwaldlauf gestartet

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p14_f10219_Harzer_Keiler_Stadtwaldlauf_1.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p14_f10219_Harzer_Keiler_Stadtwaldlauf_2.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p14_f10219_Harzer_Keiler_Stadtwaldlauf_3.jpg

Den 1. Osteroder Stadtwaldlauf hat der MTV Osterode am Sonntag (05.05.2019) rund um die Eulenburg veranstaltet. Die Harzer Keiler wie auch die Keiler Kids waren mit am Start.

Im Vordergrund stand die Freude an einem naturverbundenen Lauf. Gestartet wurde an der Eulenburg, einem Industriedenkmal mitten im Landschaftsschutzgebiet, einem Veranstaltungsort mit besonderem Ambiente. Zudem gab es ein buntes Rahmenprogramm mit den unterschiedlichsten Versorgungsständen, so dass Läufer und Zuschauer auf ihre Kosten kamen. Die Läufer erwartete eine anspruchsvolle Laufstrecke inmitten des Osteroder Stadtwaldes.

Jan Hartung legte die 12 Kilometer in einer Zeit von 47:32,70 Minuten hin und erlangte den 3. Platz seiner Altersklasse und den 4. Platz in der Gesamtwertung. Als Team erreichte der Harzer Keiler e.V. den 3. Platz des 12-km-TCP-Group.de-Cup in einer Zeit von 2:51:48,50 Stunden. Alle weiteren Läufer aus der Rotte sind mit ihrer Zeit zufrieden.

Entscheidend für die Harzer Keiler ist eine Kultur der Gemeinsamkeit, gemeinsam an den Start zu gehen, sich anzufeuern und zu unterstützen. All das haben die Harzer Keiler und die Kids beim 1. Osteroder Stadtwaldlauf erlebt. Eine rundum gelungene Veranstaltung.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche