Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 18. August 2019
Login



Geschrieben von Michael Wald (TC Bad Lauterberg) am 22. Juni 2019
Sport

Vorzeitig abgestiegen

Tennis Herren 70 Bezirksliga: TC Bad Lauterberg – TC Grün-Gelb Burgdorf 2:4

Trugen die Niederlage mit Fassung: Die Herren 70 des TC Bad Lauterberg in Burgdorf.
Trugen die Niederlage mit Fassung: Die Herren 70 des TC Bad Lauterberg in Burgdorf.

In der Bezirksliga hatten die Herren 70 des TC Bad Lauterberg am Dienstag (18.06.2019) den TC Burgdorf zu Gast. Peter Lehnen verlor sein Einzel klar und verdient mit 3:6, 2:6. Otto Matzenauer konnte sein Spiel 6:3, 6:4 gewinnen. Jürgen Breitenstein spielte 6:3, 5:7 und musste sich im Match-Tie-Break mit 4:10 geschlagen geben. Jürgen Sablotny gab den ersten Satz nach 5:1-Führung noch unglücklich mit 5:7 ab und verlor auch den zweiten mit 3:6.

Das hieß, dass die Lauterberger Tennissenioren nur noch eine hauchdünne Chance hatten, den Abstieg zu verhindern. Dazu brauchten sie aber zwei Siege im Doppel. Doch nach 3:6, 7:5 ging für Peter Lehnen/Jürgen Sablotny das verfluchte Match-Tie-Break 4:10 verloren. Das zweite Doppel Otto Matzenauer/Jürgen Breitenstein machte es besser und gewann nach 1:6, 6:4 das Match-Tie-Break mit 10:8.

Die gesamte Begegnung ging damit 2:4 verloren. Der Abstieg konnte so – auch bedingt durch die Verletzung von Karl Ziegenbein – nicht verhindert werden. Aber natürlich fährt die Mannschaft am 27.06.2019 zum letzten Spiel nach Braunschweig in der Hoffnung, dort noch einmal zu punkten.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche