Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 20. August 2019
Login



Geschrieben von Michael Wald (TC Bad Lauterberg) am 25. Juni 2019
Sport

Doppelsieg für Lauterberger Damen

Tennis: Endrunde der Freizeitliga in Osterode – Damen des TC Bad Lauterberg mit Spitzenergebnis

Die Lauterberger Damen schnappten sich den Doppelsieg...
Die Lauterberger Damen schnappten sich den Doppelsieg...
...Team TCBL A den ersten Platz...
...Team TCBL A den ersten Platz...
...und Team TCBL B den zweiten Platz.
...und Team TCBL B den zweiten Platz.
Am Ende freuten sich alle Teilnehmer der Endrunde über ihre Erfolge.
Am Ende freuten sich alle Teilnehmer der Endrunde über ihre Erfolge.

Am vergangenen Sonntag (23.06.2019) war es wieder soweit – die Endrunde der Tennis-Freizeitliga hat angestanden. Alle über die Vorrunden qualifizierten Mannschaften im Damen- und Herrenbereich trafen sich bei hochsommerlichen Temperaturen auf der Tennisanlage in Osterode und spielten ihre Sieger aus.

Und das gelang den Bad Lauterberger Damen ganz besonders gut. Um genau zu sein: Besser geht es nicht! Die Damen TCBL A mit Katharina Harbich, Katrin Ließmann, Nadine Fröhlich und Hiroe Mühmer holten sich den 1. Platz und fuhren so als Turniersieger in die Heimatstadt zurück. Und die Damen TCBL B mit Sarah Lohrengel, Claudia Ziemke-Wald, Elke Vetter, Lucie Wedler und Susan Meyer konnten sich nach spannenden Spielen den zweiten Platz sichern.

Einen großen Dank richteten die Damen auch an die zahlreich mitgereisten Fans sowie an alle beteiligten Offiziellen, die dieses Turnier und die Vorrunden organisiert und durchgeführt hatten, allen voran Thomas Lücke. Ohne solch ehrenamtlichen Einsatz wäre diese Art der Turnierform gar nicht möglich.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche