Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 26. Januar 2020
Login



Geschrieben von Karl-Heinz Wolter am 09. Januar 2020
Sport

24 Sportabzeichen verliehen

Sportabzeichenverleihung des Stützpunktes Barbis

Die anwesenden Geehrten.
Die anwesenden Geehrten.
Jürgen Kuhnert (links) und Uwe Roloff nahmen die Verleihung vor.
Jürgen Kuhnert (links) und Uwe Roloff nahmen die Verleihung vor.

In einer Feierstunde im Gasthaus Dreymanns Mühle sind am Sonntagnachmittag (05.01.2020) die im Jahr 2019 errungenen Sportabzeichen in den drei verschiedenen Kategorien an insgesamt 24 Sportler/innen des Stützpunktes Barbis überreicht worden. Stützpunktleiter Jürgen Kuhnert freute sich über die sehr gute Beteiligung an der Veranstaltung. Gemeinsam mit Uwe Roloff nahm er die Verleihungen vor. Erfreut zeigte er sich darüber, dass die Zahl der Abnahmen gegenüber dem Jahr 2018 fast gleich geblieben war. Vor der Verleihung erinnerte er an den im letzten Jahr plötzlich verstorbenen Wilhelm Körner und würdigte dessen 15-jähriges Wirken als Obmann. Kuhnert gab bekannt, dass auch in diesem Jahr – ab Mai – grundsätzlich wieder jeden Montag auf dem Sportplatz Barbis die Abnahmen erfolgen. Er bedankte sich auch bei dem Team der Helfer und Unterstützer bei den Abnahmen: Brigitte Roloff, Brigitte Kuhnert, Uwe Roloff, Ralf Koch und Otto Kellermann.

Das Abzeichen in Gold konnten in Empfang nehmen (in alphabetischer Reihenfolge, in Klammern die Gesamtzahl der bisherigen Abnahmen – außergewöhnlich war die Häufigkeit sogenannter „Schnapszahlen“, wie Kuhnert schmunzelnd erwähnte): Ingo Fraatz (33), Peter Genschor (22), Friedrich Gericke (44) Christian Hartmann (7), Kurt Hübner (18), Klaus-Dieter Jahn (55), Jürgen Kuhnert (28), Jens Leifheit (6), Otto Matzenauer (6), Mario Noack (5), Werner Vöge (18), Jörg Wedekind (33), Karin Genschor (34), Sabine Genschor (15), Christine Heise (25), Brigitte Kuhnert (25), Sabine Leifheit (6), Marion Speit (12), Vera Vöge (28), Adrian Noack (5, Jugend).

Das Abzeichen in Silber ging an: Ralf Koch (7) und Inge Holzigel (26).

Bronze erkämpften sich Otto Kellermann (42) und Erika Tschersich (16).

Ein Familien-Sportabzeichen konnte Familie Genschor in Empfang nehmen.

Für einige Sportler gab es  für die Häufigkeit ihrer Abnahmen Zusatzabzeichen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche