Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 13. Juli 2020
Login



Geschrieben von PM am 11. Januar 2020
Sport

Knappes Dreikönigsschießen

Barbiser Schützen gewinnen zum vierten Mal in Folge die Mannschaftswertung

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p14_f11663_Schtzen_Dreiknigsschieen_2020.jpg

Beim traditionellen Dreikönigsschießen der Schützenvereine aus dem Stadtgebiet Bad Lauterbergs haben die Gastgeber aus Barbis ihre Siegesserie fortgeführt. Auf den heimischen Schießständen gewannen sie am Freitag (10.01.2020) zum vierten Mal in Folge die Mannschaftswertung. Allerdings ging es in diesem Jahr ziemlich knapp aus, was sich auch darin zeigt, dass es keiner der Barbiser Schützen unter die Top 3 der Einzelwertung schaffte.

Mannschaftswertung

1. Platz: Schützenverein Barbis – 728 Ringe
2. Platz: Schützenverein Osterhagen – 725 Ringe
3. Platz: Schützenverein Bartolfelde – 715 Ringe
4. Platz: Schützengesellschaft Bad Lauterberg – 714 Ringe

Top 3 Einzelwertung

1. Platz: Wolfgang Matthias (Schützenverein Osterhagen) – 94 Ringe, Teiler 79
2. Platz: Gabriel Aurin (Schützengesellschaft Bad Lauterberg) – 94 Ringe, Teiler 172
3. Platz: Ralf Seiert (Schützenverein Osterhagen) – 94 Ringe, Teiler 249


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche