.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 17. Oktober 2021
Login



Geschrieben von PM TC Bad Lauterberg am 15. Juni 2021
Sport

Eine Niederlage, ein Unentschieden

Die Herren 70 des TC Bad Lauterberg bestritt die ersten beiden Punktspiele

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p14_f14402_tc_bad_lauterberg.jpg

Endlich nach langer Corona Pause konnten wir diese Jahr unsere ersten zwei Punktspiele mit den Herren 70 bestreiten. Unser erstes Punktspiel führte uns am Mittwoch den 02.06.2021 nach Lauenförde/ Landkreis Holzminden. Dort trafen wir auf einen sehr starken Gegner. Deren Nummer eins spielte noch eine Woche vorher bei der deutschen Meisterschaft der Senioren in Bad Neuenahr mit.
Da hatte natürlich unsere Nummer eins Peter Lehnen keine Chance gegen und verlor klar 2:6-0:6 . Unsere Nummer 3 gewann sein Spiel 6:4-4:6 und 6:10. Das erste Doppel Lehnen/ Lange verloren 6:3 und 6:1, das zweite Doppel Breitensten/Sablotny gewannen 3:6 -1:6. So holten wir doch noch zwei Punkte und unterlagen mit 2:4
 
Unser nächster Gegner kam am Freitag den 11.06.2021 zu uns nach Bad Lauterberg auf die Anlage. Schon bei der Begrüßung merkten wir sofort das hier eine sehr nette und faire Mannschaft unser Gast war.
Die Nummer eins Peter Lehnen gewann nach hartem Kampf mit 6:4-3:6 und 10:7. Die Nummer zwei Otto Matzenauer mußte nach 6:1 und 0:2 leider  verletzt aufgeben. Das dritte Einzel ging leider2:6-2:6 verloren. Wolfgang Lange unser vierter Mann gewann nach einem guten Spiel mit 6:4-6:2. Jetzt entschieden die beiden Doppel über Sieg-Niederlage oder ein Unentschieden.
Das erste Doppel: Lehnen /Jahn(der nach drei Jahren Pause bereit war auszuhelfen) gewannen nach einem super Spiel 6:1-6:1
Das zweite Doppel Breitenstein/Sablotny unterlagen nach gutem Kampf mit 2:6-4:6
 
Bei gemütlichem Essen und Trinken wurden noch nette Gespräche geführt, und uns auf ein Wiedersehen nächtes Jahr verabredet.
So trennten wir uns nach einem schönen harmonischen Tennistag mit einem für beide Seiten zufriedenem 3:3 Unentschieden.
 


.................................................................................................................................................

Bild der Woche