.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 25. Oktober 2021
Login



Geschrieben von Gero Fröhlich, TC Bad Lauterberg am 12. Oktober 2021
Sport

Tennis und Schlemmen bei bestem Wetter

Federweißer-Abschlussturnier des TC fand am 10.10. statt

Foto: Verein
Foto: Verein

Bereits zum 8. Mal wurde am letzten Sonntag das Federweißer-Abschlussturnier auf der Anlage des TC Bad Lauterberg im Kurpark ausgetragen – und jedes Jahr bisher bei dieser letzten Veranstaltung der Tennissaison, fast unglaublich, bei strahlendem Sonnenschein und azurblauem Himmel. Entsprechend gut war die Stimmung bei den anwesenden Mitgliedern und Freunden.

In zufällig zusammengestellten Doppel-Paarungen, perfekt organisiert von Timo Fröhlich, wurde jeweils 4x25 Minuten auf allen 4 Plätzen gespielt. Könner zusammen und gegen Anfänger, Alte (Ältester 75 Jahre) mit und gegen Junge (Jüngster 11 Jahre), ebenso Männlein gegen Weiblein. Bei dem Turnier stand mehr die Freude am Tennisspielen im Vordergrund, denn wer sein Match verloren hatte, bekam vom Verein als „Gewinn“ ein Glas Federweißer, alternativ Alkoholfreies. Verlieren wollte deshalb anfänglich jeder, aber kaum war die erste Filzkugel geschlagen, gewann der Siegerwille die Oberhand. Das Resümee des Vorsitzenden: „Ein klarer Beweis, dass Tennissport nicht nur für Individualisten ist, sondern auch den Gemeinschaftsgeist fördert und viel Spaß erzeugt“.

Die Clubwirtin Iso hatte alle Hände voll zu tun, denn ihr superleckerer selbstgebackener Zwiebelkuchen fand reißenden Absatz und der süffige Federweißer trug ebenfalls dazu bei. An diesem goldenen Oktobernachmittag hielten alle aus, bis die Sonne hinter dem Hausberg unterging und die Kühle der vorbeifließenden Oder sich bemerkbar machte.

So freute sich der Vorstand über eine glänzende Saison, die mit diesem Tag noch einmal ein Highlight setzen konnte und forderte alle Aktiven auf, am Samstag, den 23. Oktober 2021, zum Arbeitseinsatz ‚Abbauen‘ zu kommen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche