.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 01. Oktober 2022
Login



Geschrieben von PM Harzer Falken am 06. August 2022
Sport

Harzer Falken können sich weiter auf ihren Torjäger verlassen

Regan Nagy verlängert seinen Vertrag

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p14_f16736_harzer_falken.jpg

Auch in der kommenden Saison können die Harzer Falken auf den kanadischen Torjäger Regan Nagy bauen. Der 25- jährige Stürmer hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Für Regan Nagy war die letzte Saison bei den Harzer Falken seine erste Station außerhalb von Nordamerika. Das Eishockeyspielen erlernte der in Ogema, Saskatchewan geborene Nagy bei den Weyburn Wings und den Moose Jaw Generals. Danach lief er viele weitere Jahre in der WHL bei den Victoria Royals auf und konnte mit guten Statistiken auf sich aufmerksam machen.

Nach einem Jahr an der Universität von Calgary und einem Jahr in der ECHL wollte er zur Saison 2020 / 2021 an den Wurmberg wechseln. Da die Saison coronabedingt leider ausfiel, folgte der Schritt nach Braunlage erst ein Jahr später. In der letzten Saison konnte Regan Nagy in 24 Spielen für die Harzer Falken beeindruckende 33 Tore selbst erzielen und 45 weitere Tore vorbereiten. Damit war er hinter seinem Landsmann Eric Krienke zweitbester Scorer der Braunlager in der letzten Saison.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche