Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 17. Juli 2019
Login



Geschrieben von Karl-Heinz Wolter am 21. März 2019
Vereine und Verbände

Corinna Eicke neue 2. Vorsitzende

Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Osterhagen

Die anwesenden Vorstandsmitglieder (von links): Brigitte Schidzik, Ulrike Morich, Heidrun Bliedung, Corinna Eicke, Ute Cunitz, Irmhild Hilbert und Iris Giehne.
Die anwesenden Vorstandsmitglieder (von links): Brigitte Schidzik, Ulrike Morich, Heidrun Bliedung, Corinna Eicke, Ute Cunitz, Irmhild Hilbert und Iris Giehne.
Die scheidende 2. Vorsitzende Heike Damm (links) wird von der 1. Vorsitzenden verabschiedet.
Die scheidende 2. Vorsitzende Heike Damm (links) wird von der 1. Vorsitzenden verabschiedet.

Bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Osterhagen hat die 1. Vorsitzende Brigitte Schidzik am Mittwoch (13.03.2019) 26 Teilnehmerinnen begrüßen können. Sie zeigte sich sehr erfreut über die gute Beteiligung, auch drei neue Mitglieder waren unter den Besuchern. Schidzik appellierte an die Teilnehmer, weiterhin Mitgliederwerbung zu betreiben, um in der Lage zu bleiben, die wichtige Vereinsarbeit auch im Sinne der Dorfgemeinschaft leisten zu können. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit 19 Euro, mehr brauche kein Mitglied zu zahlen.

Die Tagesordnungspunkte mit den verschiedenen Berichten der Verantwortlichen konnten problemlos abgearbeitet werden. In ihrem Jahresrückblick berichtete die Vorsitzende von den Aktivitäten des Vereins. So nahmen Abordnungen an Treffen und Besprechungen innerhalb der Ortsvereine und auf Kreisebene teil, auch die Regionaltagung in Bad Sachsa wurde besucht. Aktiv wurde auch am Osterhagener Schützenfest teilgenommen. Es wurden zwei Blutspende-Termine durchgeführt, wobei festzustellen war, dass die Spendenbereitschaft auch hier rückläufig ist, obwohl beim letzten Mal sogar eine ganze Fußballmannschaft zur Spende gekommen war. Eine Tagesfahrt führte die Teilnehmer nach Berklingen zum „Singenden Wirt“. Am Kirchenbasar wurde ebenfalls teilgenommen, Weihnachtsfeiern für Senioren und die Mitglieder wurden organisiert. Abschließend bedankte sich die Vorsitzende bei allen Helfern und Unterstützern des Vereins.

 

Neue Satzung und neue 2. Vorsitzende

Die Versammlung beschloss die Annahme der neuen Vereinssatzung, in der einige wichtige Änderungen vorgenommen werden mussten.

Bei den anstehenden Wahlen war der gesamte Vorstand neu zu wählen. Zur Wahlleiterin wurde Thea Bothe gewählt, bei den anschließenden Vorstandswahlen konnten alle Posten wieder besetzt werden: 1. Vorsitzende bleibt Brigitte Schidzik, neue 2. Vorsitzende wurde Corinna Eicke, da die bisherige Amtsinhaberin Heike Damm nicht mehr zur Verfügung stand. Diese erhielt neben den Dankesworten für ihre geleistete Vorstandsarbeit ein Blumengesteck. Kassenführerin bleibt Iris Giehne, Ute Cunitz bleibt Schriftführerin. Auch vier Beisitzer mussten gewählt werden, dieses wurden: Ulrike Morich, Irmhild Hilbert, Heidrun Bliedung und Sabine Giza. Die Kassenprüfung übernehmen Janina Schmidt und Monika Förste.

Eine Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft konnte nicht vorgenommen werden, da das Mitglied verhindert war. Diese wird nachgeholt.

 

Bevorstehende Termine sind:

Regionaltagung in Neuhof am 27.03.2019,
gemeinsames Frühstück am 30.03.2019 (hierzu sind Anmeldungen beim Vorstand erforderlich),
eine – für Mitglieder kostenlose – Fahrt zur Firma Wenatex nach Hannover am 03.04.2019 (ebenfalls Anmeldung erforderlich),
am 03.06.2019 und am 08.11.2019 kann jeweils Blut gespendet werden,
die Senioren-Weihnachtsfeier findet am 03.12.2019 statt.

 

 


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche