Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 17. Juli 2019
Login



Geschrieben von PM am 22. März 2019
Vereine und Verbände

Keiler Kids starten in neue Saison

Sport-Naturgemeinschaft für alle zwischen 8 und 15 Jahren

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10010_Harzer_Keiler_Kids_a.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10010_Harzer_Keiler_Kids_b.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10010_Harzer_Keiler_Kids_c.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10010_Harzer_Keiler_Kids_d.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10010_Harzer_Keiler_Kids_e.jpg

Der Frühling kommt und die Keiler Kids sind wieder unterwegs. Ab dem 4. April 2019 geht es wieder jeden Donnerstag für anderthalb Stunden in den Schlamm, über Stock und Stein, durch Pfützen und Bäche. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr an der Mehrzweckhalle in Hörden (Am Anger 1). Mitmachen kann jeder zwischen 8 und 15 Jahren.

Mitbringen sollten die Kinder und Jugendlichen strapazierfähige Sportbekleidung, Wechselsachen und eine wasserfeste Tasche oder Tüte für die nassen und schmutzigen Laufschuhe und anderen Bekleidungsstücke. Natürlich stehen Duschen zur Verfügung.

Bei den Keiler Kids steht das gemeinschaftliche Erleben und der Teamgedanke im Mittelpunkt – umgesetzt mit Gemeinschaftsaufgaben beim Laufen durch Wald und Wiesen. Denn für die Betreuer Andrea Schnell und Christian Irmer ist das Training nicht nur Sport, sondern die praktische Auseinandersetzung mit der Natur. „Was Kinder benötigen, sind sinnliche Erfahrungen in Freiheit – nicht mehr und nicht weniger“, erklären die beiden bekennenden Matschläufer. Mit der Kombination aus Sport, Natur und Team wollen sie den Erfahrungsschatz der Kinder bereichern.

Weitere Infos gibt es bei Christian Irmer (Telefon 05584 / 99 95 44) und Andrea Schnell (Telefon 0170 / 18 74 712 (mobil)).


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche