Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 18. August 2019
Login



Geschrieben von Andreas Sandau (Harzklub Barbis) am 28. April 2019
Vereine und Verbände

Wanderwege rund um Barbis blühen auf

Harzklub Barbis beim Projekt „Optimierung der Wanderwege“ auf der Zielgraden

Nicht nur die Natur erwacht, auch die Wanderwege im Betreuungsgebiet des Harzklubs Barbis blühen neu auf.
Nicht nur die Natur erwacht, auch die Wanderwege im Betreuungsgebiet des Harzklubs Barbis blühen neu auf.
Die neuen Schilder enthalten jetzt exakte Entfernungsangaben und – oben rechts – die Koordinaten des jeweiligen Standortes.
Die neuen Schilder enthalten jetzt exakte Entfernungsangaben und – oben rechts – die Koordinaten des jeweiligen Standortes.

Nach fast zweijähriger intensiver Arbeit befindet sich der Harzklub-Zweigverein Barbis in der Endphase der Umsetzung des Projektes „Optimierung der Wanderwege“. Bei dem Projekt, das der Harzklub-Hauptverein 2017 ins Leben gerufen hatte, sollten alle Wanderwege im Betreuungsgebiet erfasst und nach Arbeitsaufwand und Unterhaltungswert bewertet werden.

In einem letzten Arbeitsschritt gilt es nun, die neu entstandenen Wegeschilder entlang der Wanderwege anzubringen. Diese Schilder enthalten jetzt zusätzlich zu den angegebenen Wanderzielen auch exakte Entfernungsangaben und die jeweilige GPS-Koordinate des Standortes. Auch wurde bereits in den letzten zwei Jahren ein Großteil der Bänke an den Wanderwegen erneuert.

Durchgeführt wurden diese Arbeiten durch die beiden Wegewarte Bernd Struck und Andreas Sandau mit tatkräftiger Unterstützung durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Geisler.

Der Harzklub-Zweigverein Barbis wünscht nun allen Wanderfreunden viel Spaß bei der Nutzung der optimierten Wanderwege.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche