Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 18. August 2019
Login



Geschrieben von Karl-Heinz Wolter am 04. Mai 2019
Vereine und Verbände

Die Vorbereitungen für das Bartolfelder Schützenfest laufen

Das erste Schützenfest des Jahres findet am 16.-19. Mai statt

Ein Teil des Offizierskorps beim Arbeitseinsatz. Foto: Verein
Ein Teil des Offizierskorps beim Arbeitseinsatz. Foto: Verein

Der Bartolfelder Schützenverein eröffnet in diesem Jahr den Reigen der Schützenfeste am Wochenende vom 16. bis 19.05. 2019.. Die Vorbereitungen dazu sind so gut wie abgeschlossen, in den letzten Wochen wurden durch die "Mannschaft" um das Königspaar Anja und Mario Damm und den Hauptmann Maik Schröder alle Fenster im Schützenhaus gestrichen. Eine vorbildliche Initiative, hörte man von Seiten der Vereinsführung.

Der Vorstand hat den Festablauf wie folgt bekanntgegeben:

Am Donnerstag, den 16.05. erfolgt das offizielle Ständchenbringen durch den Spielmannszug Bartolfelde, zeitgleich wird das Schützenhaus hergerichtet.

Am Freitag, den 17.05., (Kommers) findet in der St. Bartholdi-Kirche um 18.00 Uhr der traditionelle Eröffnungsgottesdienst statt, von dort geht es zu Müllers Hofcafe, wo der Seniorenkönig Peter Münch zu seinem Königsumtrunk eingeladen hat. Nach dem Eintreffen auf dem Festplatz eröffnet dann der 1. Vorsitzende Frank-Horst Kappe offiziell das Fest, an dem auch wieder der Musikverein Katlenburg die musikalische Begleitung übernimmt. Mitgliederehrungen und Bekanntgabe der Bestmannschützen erfolgen ebenfalls an diesem Abend.

Zum Kinderfest am Samstag, den 18.05., treffen sich die Umzugsteilnehmer um 14.15 Uhr in der Ringstraße an der ehemaligen Schule/Robert Blanke Platz. Während des Kinderumzuges können die Kinder wieder an einem Luftballon-Wettbewerb teilnehemn. Nach dem Eintreffen auf dem Festplatz werden die Kinder- und Bambini-Könige ausgeschossen. Unterhalten werden die Kinder im Schützenhaus durch einen Luftballon-Künstler, der erstmalig in Bartolfelde auftritt. Bekanntgabe der neuen Kinderkönige erfolgt dann um 18.00 Uhr im Schützenhaus. Ab 20.00 Uhr heißt es dann "Mallorca-Party!" mit Tanz und Stimmung mit einem DJ im Schützenhaus.

Sonntagmorgen weckt der Spielmannszug ab 07.00 Uhr mit Musik das Dorf, damit die Bartolfelder mit ihren Gästen ab 09.45 Uhr am traditionellen Schützenfrühstück im Schützenhaus teilnehmen können. Auch hier unterhalten wieder die Musiker aus Katlenburg und der Spielmannszug Bartolfelde, so dass beste Stimmung wieder vorprogrammiert ist; ein gemeinsames Spiel aller Musiker wird wieder der Höhepunkt des Vormittags sein. Ab 12.30 Uhr sammeln sich alle Teilnehmer zum Festumzug beim Königspaar Damm in der Tilsiter Straße. Nach einer kleinen Stärkung setzt sich von dort der Umzug um 13.15 Uhr durch das Dorf in Bewegung. Nach der Rückkehr auf dem Festplatz geben die teilnehmenden Kapellen ein Konzert im Schützenhaus; gleichzeitig werden die neuen Könige ausgeschossen, die dann um 18.15 Uhr proklamiert werden. Anschließend klingt das Fest mit dem Ablauf des Abends aus.

Der Vorstand weist darauf hin, dass  bereits seit Dienstag, den 30.04., zu den bekannten Schießzeiten auf die Königswürden geschossen werden kann.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche