Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 26. Mai 2019
Login



Geschrieben von Gordy am 13. Mai 2019
Vereine und Verbände

Auf zwei Rädern gemeinschaftlich für die gute Sache!

Auch am „7. Human Biker Day 2019“ bringen wieder ein paar Hundert Biker(innen) ihre Maschinen für den guten Zweck auf die Straße

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10270_Motorradbild_mit_Text.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10270_HBD_2019_Plakat.jpg

Der 7. Human Biker Day am 26. Mai 2019

Auffahren der Bikes ist wie immer auf der Lutterstrasse (REWE-Markt). Zum Frühstück - ab 8 Uhr - sind natürlich auch die „Nichtbiker“ wieder herzlich willkommen.
HBD-Patches, Skippermützen, T-Shirts und Tombola-Lose können dort ebenfalls erworben werden.

Pünktlich um 10 Uhr starten dann die Maschinen zur Ausfahrt.

Schirmherr der Veranstaltung ist, wie auch in den Vorjahren, Bad Lauterbergs Bürgermeister Dr. Thomas Gans.

Der Human Biker Day e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und verfolgt ausschließlich mildtätige Zwecke und darf natürlich auch Spendenquittungen ausstellen, die steuerlich absetzbar sind. Er wurde 2013 gegründet und in das Vereinregister aufgenommen. Die Mitgliederzahl wuchs auf bisher 60. Diese genügen aber nicht, um den Ablauf des HBD an den ganzen Stationen sicherzustellen. Hilfe ist also stets ebenso willkommen, wie neue Mitglieder.

Man rechne in diesem Jahr mit einer Spendensumme von etwa 20.000 Euro, so Matthias Weitzel. Das wäre mit Sicherheit ein tolles Ergebnis, haben doch alle bisherigen Human Biker Days bereits insgesamt über 110.000 Euro „eingefahren“. Viele Geschäftsleute aus Bad Lauterberg und der Region hätten bisher recht großzügig gespendet. Wer aber gerne noch Spenden möchte, kann und darf jedoch sehr gerne Kontakt mit dem Verein aufnehmen.

So verläuft die Ausfahrt (Tourlänge etwa 150 km):
Mittagessen beim THW in Clausthal-Zellerfeld. Zielort ist in diesem Jahr NICHT Pöhlde sondern das Dorfgemeinschaftshaus Scharzfeld, da in Pöhlde Schützenfest ist.

In Scharzfeld werden angeboten:
Eine kleine Tombola (Hauptgewinn TV im Wert v. 400,- Euro), ein großes Kuchenbüffet, Kaffee und Tee, Wurst vom Grill, gekühlte Getränke und sicherlich tolle Gespräche unter Bikern und den - hoffentlich - vielen Besuchern.

Es werden rund 50 Helfer im Einsatz sein. 17 Sicherungsfahrer werden die 5 Krad-Polizisten auf der Tour unterstützen. Die DRK Bereitschaft aus Bad Lauterberg stellt Rettungswagen mit Besatzung zur sanitätsdienstlichen Sicherung der vermutlich 450-500 Teilnehmer (bisher 300Anmeldungen)

Hier die Strecke des 7. HBD‘s:
Bad Lauterberg - Scharzfeld - Hattorf – Schwiegershausen - Dorste – Nienstedt – Eisdorf – Teichhütte - (vor Münchhof am Gipswerk eine kurze Pause);

Zurück Richtung Iberger Tropfsteinhöhle - Wildemann – Lautenthal – Hahnenklee – Bockswiese - Clausthal Zellerfeld (Ankunft ca. 12:45/13Uhr, Mittagspause beim THW)

(Weiterfahrt ca. 14 Uhr von CLZ):
Dammhaus - Sonnenberg – Oderteich – Braunlage - Wieda - Bad Sachsa - „Hotel Zoll“ - Scharzfeld (Ankunft am DGH ca. 15:45 Uhr)

Anmeldungen über Homepage des HBD: https://www.human-biker-day.de/
Anmeldeschluss ist Sonntag, der 19.05.2019 um 24 Uhr.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche