Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 22. August 2019
Login



Geschrieben von PM Lions-Club Südharz am 04. Juli 2019
Vereine und Verbände

Gute Arbeit fortsetzen

Ämterübergabe beim Lions-Club Südharz: Dr. Stefan Wahle übernimmt das Präsidentenamt

Marco Gömann (links) übergibt Löwenkopf und Präsidentenkoffer an Dr. Stefan Wahle.
Marco Gömann (links) übergibt Löwenkopf und Präsidentenkoffer an Dr. Stefan Wahle.

Der Lions-Club Südharz hat einen neuen Präsidenten: Seit dem 01.07.2019 übernimmt im Rahmen des turnusgemäßen jährlichen Wechsels Dr. Stefan Wahle das Amt von Marco Gömann, der zuletzt die Geschicke des Clubs geleitet hat.

Bei der entsprechenden Ämterübergabe nahm der scheidende Präsident zunächst noch einige Ehrungen vor. Danach blickte er auf das abgelaufene Jahr zurück und bedankte sich für die Unterstützung und das gute Miteinander im Club. Mittels derer habe beispielsweise bei einer gemeinschaftlichen Autowaschaktion im vergangenen August ein größerer Spendenerlös für die Zukunftswerkstatt Herzberg erzielt werden können, wie auch durch die Übernahme der Schirmherrschaft beim Adventskonzert der Kreismusikschule in Osterode oder bei einem Jazz-Konzert der Stiftung „Zukunft für St. Andreas“ in Bad Lauterberg fleißig Spenden gesammelt wurden. Neben größeren Treffen mit den Partnerclubs aus dem französischen Armentières und in Ringsted in Dänemark im Rahmen der internationalen Kontaktpflege sei ein besonderer Erfolg der Verkauf von knapp 6.500 Adventskalendern im Altkreis Osterode gewesen, deren Erlös für Winterbekleidung für Kinder aus bedürftigen Familien sowie für weitere Projekte im Kinder- und Jugendbereich in der Region verwendet wurden. Zahlreiche weitere kleinere und größere Förderungen des Clubs dienten der Unterstützung von kulturellen und sozialen Aktivitäten vor Ort, um so den Gründungsgedanken der Lions mit Leben zu füllen, ein freundschaftliches, aufrichtiges Miteinander zu pflegen und dort zu helfen, wo es nötig und möglich ist.

Genau hier möchte auch Stefan Wahle ansetzen und diese gute Arbeit mit Hilfe des aktiven Clublebens konsolidieren und fortsetzen. Erste Aktionen im neuen Amtsjahr sind bereits in Planung, wozu unter anderem wieder die Adventskalender-Activity und ein Jumelage-Treffen mit dem französischen Partnerclub gehören. Mit der symbolischen Übergabe des Löwenkopfes sowie des Präsidentenkoffers wurde die Ämterübergabe vollzogen.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche