Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 19. Oktober 2019
Login



Geschrieben von Brigitte Helmboldt, SoVD Bad Lauterberg am 26. August 2019
Vereine und Verbände

Sexy Oma von Deutschland

Beim Treffen der SovD-Frauengruppe gab es viel zu lachen

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10853_lachensovd1.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10853_lachensovd2.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f10853_lachensovd3.jpg

Die SoVD-Frauengruppe Bad Lauterberg traf sich am Dienstag, den 20. August 2019 zu ihrem Monatstreffen. "Jutta Kindereit zeigte sich einmal von einer ganz anderen Seite” - so kann man den Vortrag durchaus bezeichnen. Jutta Kindereit – in einem eleganten Outfit als flotte Seniorin - bekannt von den Alzheimertreffs, wurde herzlich von der SoVD- Frauensprecherin Brigitte Helmboldt und den anwesenden 75 Damen begrüßt. Ihr Thema: Lachen. Zunächst machte sie die Anwesenden mit ihrer Interpretation des Kürzels SoVD vertraut, als es da hieß: S  =  sexy  o  =  Oma  v  =  von  D  =  Deutschland. So hatte sie bei einer (fiktiven) Einladung des Landrates Bernhard Reuter von ihm gesagt bekommen, sie möge doch durch den “Altkreis OHA” als Sexual-Beauftragte für Senioren tingeln. Eine kleine rote Klingel, beschriftet mit “Start frei für Sex”, läutete die Lachsalven ein. Alle lernten, wie man Männernamen erotisch ausspricht. Ein Opa mit Rollator im Altersheim rief ihr zu: "Spring auf, Puppe!". Man sollte sich in Serviettentechnik üben: falten in Kerzenform; ein Sitztanz mit Handbewegungen zum Vornamen Jutta.

Zum Abschluss ließ sie die Gruppe noch in ihre 30 Jahre alte Handtasche, mit erstaunlichem Inhalt, schauen. Wobei sie nicht so recht wusste, wie sie einen „String Tanga“ anziehen sollte. Besser klappte es wohl früher mit ihrem “Sloggy-Long-Long”. Gesungene Frauenvornamen rundeten diesen spaßigen Nachmittag gelungen ab. Man musste dabei gewesen sein um eine Stunde nur Lachen zu dürfen und können! Ein herzliches Dankeschön und eine mit reichlich Applaus versehene Verabschiedung, mit der Bitte nächstes Jahr wieder vorbeizuschauen, folgten. Die vormonatlichen Geburtstagskinder wurden beglückwünscht. Vorab gab es eine gemeinsame Kaffeetafel.

Das nächste Treffen der SovD-Frauengruppe findet am 17. September 2019 mit dem Thema "Gehirnjogging" statt.


 


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche