Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 20. September 2020
Login



Geschrieben von Karl-Heinz Wolter am 22. Januar 2020
Vereine und Verbände

Dickes Geschenk zum Jahresstart

Leichtathleten des SC HarzTor haben neue Sweatshirts und Übungsgeräte gespendet bekommen

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f11712_SC_HarzTor_Sweatshirts.jpg

Große Freude herrscht bei den Verantwortlichen und den Jugendlichen der Leichtathletik-Abteilung des SC HarzTor über die Anschaffung neuer, einheitlicher Sweatshirts. Durch die großzügige finanzielle Unterstützung durch Spenden des Vereins „Dorfkinder Bartolfelde/Osterhagen“ (1.000 Euro) und des Bartolfelder Stammtischs „Brunhilds Buben“ (500 Euro) sowie die Bezuschussung durch den Verein (700 Euro) konnten alle 46 Kinder und Jugendliche und die Betreuer mit den chicen Shirts ausgestattet werden.

Beim SC HarzTor werden derzeit 46 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 15 Jahren in verschiedenen Gruppen in der Sporthalle Bartolfelde regelmäßig von Heike Bieling und Hans-Georg Schneider trainiert. Bei der offiziellen Übergabe und Präsentation der Shirts am 13.01.2020 in der Sporthalle Bartolfelde waren vom Dorfkinder-Verein die Vorstandsmitglieder Bianca Schwerthelm und Susanne Ziegenbein-Sander zugegen. Harald Liebau, selbst bei Brunhilds Buben dabei und Stützpunktleiter der Leichtathletik-Sparte, übergab an diesem Nachmittag zusätzlich Übungsgeräte für das Training, die der Verein aus der Aktion „REWE-Scheine für Vereine“ erhalten hatte. Der Dank galt allen Spendern, die auf diesem Wege die Jugendarbeit im Breitensport eindrucksvoll unterstützen.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche