Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 27. Januar 2020
Login



Geschrieben von Rosemarie Klein (SG von 1602) am 15. Oktober 2013
Vereine und Verbände

Südharzrallye der Schützen

Drei Mannschaften der Schützengesellschaft von 1602 Bad Lauterberg beteiligten sich an der 15. Auflage

Die Fotos zeigen die drei Mannschaften der Bad Lauterberger Schützen.
Die Fotos zeigen die drei Mannschaften der Bad Lauterberger Schützen.
b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f1145_356.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f1145_358.jpg

Am Tag der Deutschen Einheit (03.10.2013) hat zum 15. Mal die Südharzrallye der Schützen aus den ehemals grenznahen Orten im niedersächsischen und thüringischen Südharz stattgefunden. Ausrichter waren in diesem Jahr die Schützenvereine und Schützengesellschaften aus Bad Sachsa, Neuhof, Bad Lauterberg, Walkenried sowie Salza, Niedersachswerfen, Ellrich und Mackenrode, die ihre Schießstände zur Verfügung stellten.

Auf den Schießständen wurden nacheinander die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber stehend Auflage, Kleinkaliber liegend, Kleinkaliber Sportpistole, Armbrust Bogen und Biathlon Luftgewehr geschossen. Zusätzlich mussten an einem Kontrollpunkt noch Fragen zur Waffenkunde beantwortet werden. Weitere Fragen bekamen die Teilnehmer im Grenzlandmuseum in Tettenborn gestellt.

Nach der Siegerehrung in Neuhof fand dann ein gemütliches Beisammensein mit Unterhaltung der Musikkapelle aus Steina statt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche