Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 28. Februar 2021
Login



Geschrieben von Pm Haus und Grund Bad Lauterberg /ski am 28. November 2020
Vereine und Verbände

Verein Haus und Grund: Vorzugspreise für Mitglieder durch den neuen Kooperationspartner Bad Lauterberg Energie GmbH

Weihnachtsfeier fällt aus - Verein plant Feierlichkeiten für sein 100-jähriges Bestehen nächstes Jahr

Links: Dipl. oec. Konrad Aichner, Geschäftsführer Bad Lauterberg Energie GmbH, Mitte: Andreas Körner, Justiziar und 1. Vorsitzender Haus & Grund, Rechts: Helmut Diedrich, Abteilungsleiter Geschäftskundenvertrieb Harz Energie
Links: Dipl. oec. Konrad Aichner, Geschäftsführer Bad Lauterberg Energie GmbH, Mitte: Andreas Körner, Justiziar und 1. Vorsitzender Haus & Grund, Rechts: Helmut Diedrich, Abteilungsleiter Geschäftskundenvertrieb Harz Energie

Der Verein Haus und Grund Bad Lauterberg und Umgebung e.V. muss seine für den 2. Dezember geplante Weihnachtsfeier aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Darüber informierte er seine Mitglieder kürzlich in einem Rundschreiben. Eine positive Nachricht konnte der Verein aber zum Thema "Kooperationspartner" vermelden: "Wie bereits Anfang des Jahres angekündigt, konnten wir das Versprechen halten und sechs Kooperationspartner im Jahr 2020 zum Wohle unserer Mitglieder akquirieren", heißt es in der Mitteilung.

Neben den bereits vorhandenen Kooperationspartnern, der Firma Hungerland Lackierungen und Karosseriebau, der Firma Olaf Koch, dem Regionalmakler, dem Malermeister Oliver Eckstein und dem Konditormeister Florian Mangold, konnten der Verein damit das sechste Kooperationsmitglied gewinnen. Dabei handelt es sich um die Bad Lauterberg Energie GmbH/Harz Energie. "Es ist uns gelungen einen Rahmenvertrag zwischen unserem Haus & Grund Verein und der Bad Lauterberg Energie GmbH abzuschließen. Hierdurch werden Vorzugspreise für unsere Haus & Grund Mitglieder zur Verfügung gestellt. Gegenstand des Rahmenvertrages ist die Lieferung von elektrischer Energie einschließlich der Netznutzung zum Letztverbrauch an derzeitige und künftige Mitglieder unseres Vereins, die aufgrund entsprechender Einzelverträge von der Bad Lauterberg Energie GmbH beliefert werden", teilt der Vorsitzende Andreas Körner mit.

Der Verein bereitet Mitgliedsausweise zum Versand an seine Mitglieder vor, dann entsprechend immer bei den Kooperationspartnern vorgelegt werden können, zum Erhalt der Sonderrechte und Vorzugskonditionen.

"Wir hoffen auch im kommenden Jahr einige neue Kooperationspartner dazugewinnen zu können, um das Vorteilsnetz ausbauen zu können. Schaut man sich die dieses Jahr abgeschlossenen Vereinbarungen mit unseren Partnern an, so kann ganz klar gesagt werden, dass schon bei einem größeren Auftrag die Sonderkonditionen quasi als geldwerter Vorteil zu sehen sind, die zahlreiche Jahresbeiträge in unserem Verein problemlos kompensieren", so Körner.

100-jähriges Jubiläum in 2021

Sofern es die Situation dann zulässt, soll das 100-jährige Bestehen des Vereins im nächsten Jahr groß gefeiert werden. Als Termin hierzu wurde der 28. August 2021 festgelegt und der Kursaal angemietet. In welchem Rahmen und wie eine Feierlichkeit möglich sein wird, müsse jedoch abgewartet werden, so der Verein.

Außerdem informierte der Verein seine Mitglieder über aktuelle Gerichtsentscheidungen im Mietrecht und wies noch einmal auf seinen E-Mail-Verteiler hin, über welchen die Mitglieder aktuell informiert werden.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche