.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 17. August 2022
Login



Geschrieben von Ingrid Günther, RV Wanderlust am 03. August 2022
Vereine und Verbände

Radwanderfahrt des RV Wanderlust nach Schwerin

Tag sechs und sieben

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f16717_1.JPG b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f16717_2.JPG b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f16717_3.JPG b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f16717_4.JPG b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f16717_5.JPG

6. Tag, 29.7.2022: Der Dümmer-See, einen See mit dem gleichen Namen gibt es auch in Niedersachsen, war unser Tagesziel, eine 61 km lange Strecke. Bei angenehmen Radel-Wetter erreichten wir den See und anschließend das Gasthaus „Wodenhof“. Lustige Strohmännchen und ein Vierhornziegenbock, eine Mutation von normalem Gehörn, konnten bestaunt werden. Nach der Stärkung mit Eis oder Kuchen traten wir wieder in die Pedale. In der Sport- und Kongresshalle von Schwerin trafen wir auf andere Teilnehmer der Bundeswanderfahrt.

Fazit des Tages: Es gibt immer wieder etwas zu entdecken!


7. Tag, 30.7.2022: Der Tag des Abschieds von Schwerin war gekommen. Voller unguter Vorahnungen fuhren wir zum Bahnhof. Der erste Zug nahm uns alle mit, der zweite nur einige von uns. Der dritte Zug war der „9-€-Horror“. Sehr viele Fahrgäste, teilweise ohne Masken, die sich dicht an dicht im Zug drängten. Alternativ musste auf eine andere Strecke ausgewichen werden. Irgendwann (teilweise nach mehr als 12 Stunden) waren alle zu Hause angekommen.

Eine schöne Reise ging zu Ende – negative Erfahrungen verblassen irgendwann. Wir sind ohne nennenswerte Blessuren nach Haus gekommen, hatten ein sehr schönes Hotel mit ausgezeichneter Küche, unser Wanderwart, Norbert Schmidt, hat die Reise organisiert und uns gut in MeckPomm geführt.

Fazit des Tages: mit der Bahn fahren ja, aber nicht mit dem 9-Euro-Ticket.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche