.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 28. Januar 2023
Login



Geschrieben von Karl-Heinz Wolter am 05. Dezember 2022
Vereine und Verbände

Rückblick auf ein positiv verlaufenes Jahr

Aus der JHV des Spielmannszugs Bartolfelde

Vorstand mit (von links) Ann-Christin Große (Kassenführerin), Annika Bode, Markus Sablotny, Maximiliane Willig-Freudenthal, Tina Müller (Schriftführerin) (Foto: Verein)
Vorstand mit (von links) Ann-Christin Große (Kassenführerin), Annika Bode, Markus Sablotny, Maximiliane Willig-Freudenthal, Tina Müller (Schriftführerin) (Foto: Verein)
Spielmannszug beim Schützenfest unterwegs (Foto: Karl-Heinz Wolter)
Spielmannszug beim Schützenfest unterwegs (Foto: Karl-Heinz Wolter)

In der jüngst abgehaltenen Versammlung des Spielmannszugs Bartolfelde konnte die Vorsitzende Maximiliane Willig-Freudenthal auf ein positiv verlaufenes Jahr für die 34 Spielleute zurückblicken. Es gab 10 Auftritte und an 4 weiteren Veranstaltungen wurde der Verein präsentiert. In 5 Ausbildungsgruppen wird der Nachwuchs betreut. Das eigene Schützenfest im Dorf war einer der Höhepunkte, doch die Krönung war die Jubiläumsveranstaltung in Form eines Weinfestes auf dem Schützenplatz in einer Open-Air-Veranstaltung.

Ein besonderer Dank galt allen unermüdlichen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Bei den Wahlen wurde Annika Bode zur neuen 2. Vorsitzenden gewählt, die das Amt von Markus Sablotny übernimmt, der seit 2008 im Vorstand aktiv tätig war. Für seinen Einsatz, in dem er auch vorübergehend das Amts des 1. Vorsitzenden inne hatte, wurde ihm herzlich gedankt. Sablotny ist derzeit 2. Vorsitzender des Schützenvereins Bartolfelde. Somit ist das Thema "Frauenquote" beim Spielmannszug kein Thema, da der Hauptvorstand in allen Bereichen jetzt mit Damen besetzt ist.

Für treue Mitgliedschaft im Spielmannszug wurden geehrt: Für 5 Jahre Ina Dill und Marco Zils; 20 Jahre Tina Müller, 30 Jahre Sabrina Sablotny und Maximiliane Willig-Freudenthal; 35 Jahre Nicole Wyrwaletz. Mit dem üblichen Imbiss endete eine harmonische Versammlung.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche