.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 28. November 2022
Login



Geschrieben von Gordy/Brigitte Helmboldt am 14. August 2014
Vereine und Verbände

SoVD-Halbtages-Fahrt nach Wernigerode

Die fröhliche Reisegruppe vor dem Wernigeröder Rathaus
Die fröhliche Reisegruppe vor dem Wernigeröder Rathaus
Im „Miniaturenpark – KLEINER HARZ“
Im „Miniaturenpark – KLEINER HARZ“


Die herrliche Busfahrt nach Wernigerode führte zuerst in den „Miniaturenpark – KLEINER HARZ“; wohl einer der schönsten in Deutschland.
„Harzer Miniatur-Modelle“ (Nachbauten von originalen Sehenswürdigkeiten im Harz) sind alle im Maßstab 1:25 kunstvoll bis ins kleinste Detail, mit Farbgebung und liebevollen Verzierungen hergestellt. Richtig tolle Kunstwerke! So kann man beispielsweise einen Schienenbus, eine Seilbahn und auch die historische Brockenbahn fahren sehen.
Der Park ist mit seinen ebenen Wegen und ausreichend Sitzbänken sehr seniorenfreundlich angelegt. Wir hatten an diesem Tag das große Glück, dass die Sonne uns auf unserem Spaziergang durch den Park begleitete.

Eine Kaffeepause hatten wir im Zentrum von Wernigerode, am Markt, im “Café Wiecker”, gegenüber des historischen Rathauses, genossen. Die Plätze waren reserviert und die Kuchen/Tortenauswahl war einfach überwältigend.
Der Service klappte ganz vorzüglich, so dass wir anschließend noch gut Zeit für einen ausführlichen Stadtbummel hatten.

Ein besonderer Dank geht an unseren Busfahrer Kai von der Firma „Mecki-Reisen“, der uns unterwegs mit sehr viel Wissenswertem versorgte.

Am frühen Abend trafen wir fröhlich singend (..ein schöner Tag) zufrieden und wohl gelaunt
wieder in Bad Lauterberg ein.

Fotos: Brigitte Helmboldt
.................................................................................................................................................

Bild der Woche