.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 07. Juli 2022
Login



Geschrieben von ski am 13. September 2012
Vereine und Verbände

Toller Erfolg für die Flammen Füchse

Bad Lauterberger Kinderfeuerwehr erreichte den 5. Platz beim Concordia-Förderpreis

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p18_f554_352.jpg

Mit dem Bau eines Fußerlebnispfads beim Seniorenheim „Neuer Hof“ in Osterhagen hatten sich die Flammen Füchse um den Concordia-Förderpreis der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr beworben – und einen tollen 5. Platz von 60 teilnehmenden Gruppen belegt. Damit sind die Flammen Füchse auch die einzige Kinderfeuerwehr, die unter die ersten zehn Plätze gekommen ist; alle anderen sind Jugendfeuerwehren. Ein großartiger Erfolg also auch für die Betreuer Sonja und Nicole Kutschinske und Karsten Spielvogel.

Der verdiente Lohn: ein Preisgeld von 200 Euro. „Mensch-Natur-Gemeinschaft“ lautete das Motto, und die Flammen Füchse können stolz darauf sein, wie sie dieses Motto umgesetzt haben – und auch immer noch umsetzen, denn der Barfußpfad wird auch von ihnen weiter gepflegt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche