Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 26. Juni 2019
Login



Geschrieben von PM Helios Klinik Herzberg/Osterode am 17. Mai 2019
Wirtschaft

Einige Umbrüche erlebt

Dienstjubiläen in der Helios Klinik Herzberg/Osterode

Ein Teil der Jubilare mit Klinikleitung und Betriebsrat.
Ein Teil der Jubilare mit Klinikleitung und Betriebsrat.

20, 25, 30 und mehr Jahre für dasselbe Unternehmen zu arbeiten, wird in der heutigen Zeit immer seltener. In der Helios Klinik Herzberg/Osterode feierten im Jahr 2018 gleich zehn Mitarbeiterinnen ein Dienstjubiläum.

Als die dienstälteste Mitarbeiterin ihre Stelle antrat, gehörte die Klinik noch zum Landkreis Osterode am Harz. Neben Herzberg gab es auch in Osterode und in Bad Lauterberg ein Krankenhaus. „Unsere Jubilare haben in ihrer Dienstzeit einige Umbrüche in unserer Klinik sowie generelle Veränderungen der Berufswelt im Krankenhaus miterlebt. Umso stolzer sind wir, dass sie der Klinik so lange die Treue halten. Das zeigt die große Verbundenheit des Personals mit dem Haus“, sagt Klinikgeschäftsführer Johannes Richter.

Als Dankeschön für die langjährige Treue hat die Klinikleitung die Jubilare zu einem Ausflug auf dem Golfplatz Rittergut Rothenberger Haus bei Duderstadt eingeladen. Bei einem zweistündigen Schnupperkurs lernten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedene Techniken des Golfsports kennen. Im Anschluss erfolgte die Ehrung der Jubilare durch die Klinikleitung. Bei einem gemeinsamen Abendessen und Gesprächen über die Erlebnisse, Geschichten und Erfahrungen aus zusammengezählt mehr als 285 Dienstjahren klang der Abend aus.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche