Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 07. Juli 2020
Login


 Geschrieben von PM Kreisjugendfeuerwehr am 25. März 2020
Abgesagte Veranstaltungen

Veranstaltungen der Kreis-Jugendfeuerwehr

b_590_0_16777215_00_images_stories_bildarchiv_orte_blvonoben.jpg

Coronavirus: Kreisjugendfeuerwehr sagt alle Veranstaltungen ab
Appell von Kreisjugendfeuerwehrwart Alexander Otte

 Die Kreisjugendfeuerwehr im Landkreis Göttingen sagt alle Veranstaltungen und Sitzungen bis auf Weiteres ab. Das teilt Kreisjugendfeuerwehrwart Alexander Otte in Abstimmung mit Kreisbrandmeister Volker Keilholz mit. „Im Rahmen unserer Fürsorgepflicht und im Interesse aller, gilt das derzeit bis zum 15. Juli“, erklärt Otte in einem Schreiben an Verantwortliche in der Kreisfeuerwehr und in den Feuerwehrverbänden im Landkreis.

„Wir werden damit unseren Beitrag leisten, eine Ausbreitung des Virus in der Gesellschaft zu verlangsamen, um einer Überlastung unseres Gesundheitssystems vorzubeugen und die Schwächsten, die eine Erkrankung gefährden könnte, zu schützen“, appelliert der Kreisjugendfeuerwehrwart an die Mitglieder der Jugendfeuerwehren. Er fordert sie auf, soziale Kontakte – auch privat – auf das zwingend notwendige Maß zu reduzieren.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche