Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 17. April 2021
Login


Geschrieben von ski am 31. Mai 2013
Sterbefälle

Nachruf

Lothar Melzer verstorben

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p10_f724_182.jpg

Am Montag, den 27. Mai 2013 verstarb völlig überraschend Lothar Melzer, der von seinen Freunden auch gern "Kaiser" genannt wurde. Der gebürtige Osterhagener wurde 65 Jahre alt.

Lothar Melzer war vor seinem Ruhestand 35 Jahre lang als technischer Leiter bei der Firma Wedler in Tettenborn-Kolonie beschäftigt.
Engagiert war er auf vielfältige Weise, ganz besonders für den Osterhagener Schützenverein, dessen Mitglied er seit 50 Jahren und dessen Vorsitzender er seit 1989 war. Zuvor war er bereits 18 Jahre lang für den Schützenverein als Schatzmeister tätig gewesen.
Ein Traum ging für Lothar Melzer in Erfüllung, als es nach langen Verhandlungen gelang, das Dorfgemeinschaftshaus als Eigentum von Schützenverein und Schalmeienzug zu erwerben und so auch der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.
Von 1986 bis 2001 war er Ratsmitglied für die SPD. Für seine besonderen Verdienste um die Gemeinschaft wurde ihm von der Stadt Bad Lauterberg die Ehrenplakette verliehen.

Er hinterlässt seine Frau, einen Sohn und zwei Enkelkinder.
.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche