Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Login



Geschrieben von PM am 15. Oktober 2020.
Notizen

24.10.: Ganztägige Karstwanderung zu den Scharzfelder Dolomiten

notiz.jpg

Am Samstag, dem 24. Oktober geht es – geführt von Dr. Thomas Forche - auf eine ca. fünfstündige Tour zu den Felsgebilden aus Dolomitgestein um Scharzfeld, also zur Steinkirche, zum Schulberg, Zur Einhornhöhle, dem Frauenstein und der Burgruine Scharzfels. Im Verlaufe der Wanderung ist eine gemeinsame Einkehr vorgesehen.

Auf dieser Tour richtet sich der Blick nicht nur auf das Große und Altbekannte, der Wahrnehmung sind ebenso die kleinen Dinge unserer schönen Natur am Südharz würdig: Die Stille des Waldes, sich zersetzende Baumstümpfe, überwuchert von Moosen und Flechten, ein Feuersalamander, das zarte Werk der Adern in den Blättern, die bunten Farben des Herbstes und vieles mehr!

Treff ist am Samstag um 10:00 Uhr am Parkplatz zur Steinkirche unter der B 243 in Scharzfeld. Die ca. 12 km lange Wanderung führt durch z.T. alte Laubwälder und findet wegen der Astbruchgefahr nur bei hinreichend ruhigem Wetter statt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung. Keine Anmeldung erforderlich; aber auf Mund-Nasen-Schutz (Masken) achten und Abstände, auch beim Wandern, bitte einhalten.

Das Wander- und Vortragsprogramm 2021 ist in Vorbereitung, enthält vieles, was wegen Corona in diesem Jahr ausfallen musste, und kann wohl schon zu Nikolaus samt aller weiteren Details zum Karstwanderweg, zu weiteren Wandervorschlägen und zur Gipskarstlandschaft Südharz im Internet unter www.karstwanderweg.de eingesehen werden.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche