Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 27. Februar 2021
Login



Geschrieben von PM Landkreis Göttingen am 08. Februar 2021.
Notizen

Abfallwirtschaft Osterode: Schnee behindert die Abfallsammlung; Entsorgungsanlagen ebenfalls betroffen

notiz.jpg

Der aktuelle Wintereinbruch mit starken Schneefällen und Eisglätte führt auch zu erheblichen Behinderungen bei der Abfallentsorgung. Gerade in nicht geräumten Nebenstraßen kommt es zu gefährlichen Situationen. Die Behinderungen durch den Schnee können dazu führen, dass Abfallbehälter nicht geleert werden und Sperrmüll nicht termingerecht abgeholt wird. Die mit der Entsorgung beauftragte Firma Veolia arbeitet mit Hochdruck daran, dass in solchen Fällen ein zeitnahes Nachfahren erfolgt.

Gleichzeitig wird dringend darum gebeten, Abfallbehälter so aufzustellen, dass die Müllwerker sie zur Leerung heranziehen können. Ein Heben über Schneeberge ist nicht möglich.

Entsorgungsanlagen

Auch der Betrieb der Entsorgungsanlagen (EA) des Landkreises ist eingeschränkt. Die EA Dransfeld ist nicht erreichbar, die Zufahrt zu den EA Breitenberg und Deiderode ist nur bedingt möglich. Die Kreisverwaltung empfiehlt dringend, heute keine Anlieferungen dort vorzunehmen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Die Entsorgungsanlage Hattorf nimmt derzeit keine Abfälle an, da ein gefahrloses Befahren der Anlagen nicht gewährleistet ist.

Für weitere Nachfragen steht die  Abfallberatung der Abfallwirtschaft Osterode am Harz unter der Hotline 05522 96 04 777 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gern zur Verfügung.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche