Freitag, 20. April 2018


Geschrieben von PM am 06. April 2018.
Notizen

Altern in der neuen Heimat – Angebote für Senioren mit Migrationshintergrund

b_350_217_0_10___images_stories_bildarchiv_notiz.jpg

Im Alter selbständig und unabhängig zu leben, darum geht es bei der Veranstaltung „Altern in der neuen Heimat – Gut versorgt im Landkreis Göttingen“. An drei Veranstaltungsterminen in Hann. Münden und in Osterode werden Informationen vermittelt, die den Alltag von Seniorinnen und Senioren erleichtern. Zusätzlich wird es am Samstag, 21.04.2018, eine Exkursion zu einem multikulturellen Seniorenzentrum in Duisburg geben.

Bereits in den Jahren 2011 und 2015 hat das Integrationsbüro des Landkreises Göttingen in Kooperation mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt, mit der AWO-Seniorenbegegnungsstätte in Hann. Münden und örtlichen Migrantenselbstorganisationen erfolgreich diese Maßnahme angeboten. Dieses Jahr wird mit Osterode am Harz ein weiterer Standort dazu kommen. Die Auftaktveranstaltungen sind am Samstag, 07.04.2018, in Hann. Münden im Bürgertreff und eine Woche später am 14.04.2018 in Osterode am Harz im Kreishaus.

Die Termine in Hann. Münden sind jeweils am Samstag (07.04., 28.04. und 12.05.2018), um 10 Uhr im Bürgertreff Hann. Münden.

Die Termine in Osterode sind jeweils am Samstag (14.04., 26.05. und 23.06.2018) um 10 Uhr im Kreishaus Osterode.

Die Teilnahme an dieser Integrationsmaßnahme ist kostenlos.
Anmeldung sind erwünscht
unter Telefon 0551 / 525 – 91 55.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche