Die alte pottenhäßliche Dennerttanne an der Ritscherstraße . Die alte pottenhäßliche Dennerttanne an der Ritscherstraße
Freitag, 21. Januar 2022
Login



Kommentar von Gordy, 07. März 2014
Das ist doch...

... gut gedacht und schlecht gemacht

Endlich eine neue Hinweis-Tanne - nur beim Lesen gibt's arge Probleme

Ohne Worte - denn die fehlen einem hierbei. (Foto Red.)
Ohne Worte - denn die fehlen einem hierbei. (Foto Red.)

Die alte pottenhäßliche Dennerttanne an der Ritscherstraße (LauterNeues berichtete im letzten Jahr) gegenüber der Bäckerei ist nun gegen eine von der Arbeitsgemeinschaft bezahlte, neue Dennerttanne ausgetauscht worden.

Eigentlich eine ganz tolle Sache – aber worauf will uns die Tanne eigentlich hinweisen? Das im normalen Betrachtungsmodus herauszufinden stellt sich als ziemlich problematisch, wenn nicht gar als unmöglich dar. Der Text ist viel zu klein und steht in keinem Verhältnis zum Betrachtungsabstand.

Ein Fernglas an den Mast zu hängen, um den Text lesen zu können, wäre eine Möglichkeit – aber bestimmt gibt es da noch etwas Besseres .?.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche