Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 22. Februar 2020
Login

E-MailDruckenExportiere ICS

Patientenakademie: ‚Leben und Haltbarkeit künstlicher Gelenke – eine Prothese für die Ewigkeit?‘

Veranstaltung

Patientenakademie: ‚Leben und Haltbarkeit künstlicher Gelenke – eine Prothese für die Ewigkeit?‘
Titel:
Patientenakademie: ‚Leben und Haltbarkeit künstlicher Gelenke – eine Prothese für die Ewigkeit?‘
Wann:
Di, 13. August 2019, 17:00 Uhr
Wo:
Stadthalle Osterode - Osterode am Harz
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

Mehr als 400.000 künstliche Gelenke werden in Deutschland pro Jahr in Hüfte und Knie eingesetzt. Demgegenüber stehen rund 37.000 Patienten, bei denen eine Prothese gewechselt werden muss. Wann sollte man erstmals einen künstlichen Gelenkersatz in Betracht ziehen? Wann wird ein Wechsel der Prothese notwendig? Wie lang ist die Haltbarkeit künstlicher Gelenke? Was kann der Patient tun, um die Haltbarkeit zu verlängern? Diese und weitere Fragen wird Dr. med. Christian Voigt, Chefarzt der Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, in seinem Vortrag beantworten. Der Vortrag im Rahmen der Patientenakademie der Helios Klinik Herzberg/Osterode beginnt am Dienstag, 13. August um 17 Uhr in der Stadthalle Osterode. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Stadthalle Osterode
Straße:
Dörgestr. 28
Postleitzahl:
37520
Stadt:
Osterode am Harz
Land:
Germany

Bild der Woche