.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 24. Juni 2024
Login



Geschrieben von Rolf Steinke am 10. Juni 2024
Aktuell

330 Biker starten Rundfahrt und spenden für todkranke Kinder

Beim 9. Human Biker Day gehen alle Erlöse an das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Dank für jahrelange Hilfe (Fotos: Rolf Steinke)
Dank für jahrelange Hilfe (Fotos: Rolf Steinke)
Einfahrt-Kontrolle
Einfahrt-Kontrolle
Selfie vorab
Selfie vorab
Uwe und Marco Köhler
Uwe und Marco Köhler
Gottes Segen zur Ausfahrt
Gottes Segen zur Ausfahrt
Dank an Matthias Weitzel
Dank an Matthias Weitzel
Richtung Hattorf unterwegs
Richtung Hattorf unterwegs
Entspannter Gruß
Entspannter Gruß

Um 9.00 Uhr am Sonntagmorgen begrüßte der neue Vorsitzende des Human Biker Day e.V., Marco Butter, auf dem Rewe-Parkplatz die Teilnehmer zur Ausfahrt. Mit einem Dank an den bisherigen Vorsitzenden Matthias Weitzel und sein Team verband Butter seinen Wunsch, dass alle ohne Unfälle sicher den Zielort Scharzfeld am Nachmittag erreichen. Bürgermeister Rolf Lange lobte in seinem Grußwort die gute Sache und wünschte den Bikern eine sichere Ausfahrt. Dies wünschte allen Teilnehmern auch Oberkommissar Sebastian Vollmer und gab Sicherheitshinweise der Polizei. Mit dem Segen Gottes verabschiedete Diakon Michael Quendler in seiner kurzen Andacht alle Tourteilnehmer.

Partner mit Herz

Uwe und Marcus Köhler vom Kinderhospiz Tambach-Dietharz hatten für den bisherigen und auch neuen Vorstand eine besondere Überraschung vorbereitet und überreichten eine Urkunde mit dem Text "Partner mit Herz".

"Danke! Danke! Danke!"

In einem Telefongespräch mit LauterNEUES äußerte sich der Vorsitzende Marco Butter über den Verlauf des 9. Human Biker Day. Er dankte der Spedition Krüger, der Bäckerei Helbing, der Fleischerei Reimann und dem Rewe-Markt Weitzel für ihre Unterstützung. Seinen Dank richtete er auch an die Polizei, das DRK und die Johanniter. "Ohne unsere Mitglieder und deren Angehörige wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar", betonte Butter.  Mein Dank geht auch an den bisherigen Vorstand, der mit den bisherigen Ausfahrten Besonderes geleistet hat".

Gut abgesichert
Gut abgesichert

Auch Quads waren dabei
Auch Quads waren dabei


.................................................................................................................................................

Bild der Woche