.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 13. Juni 2024
Login



Geschrieben von ski am 20. Dezember 2012
Aktuell

Boxsack vom Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann besuchte am Donnerstag die Kinder des städtischen Kindergartens Aue

Der Weihnachtsmann hatte seinen Schlitten mal kurz beim Kindergarten Aue angehalten, um dort Geschenke zu verteilen
Der Weihnachtsmann hatte seinen Schlitten mal kurz beim Kindergarten Aue angehalten, um dort Geschenke zu verteilen

... und er hatte in seinem riesigen Sack auch ganz viele Geschenke dabei: allen voran einen Boxsack für den Bewegungsraum, an dem seine Helfer schwer zu tragen hatten. Auch für jede Gruppe hatten die Engel etwas eingepackt, was sich die Kinder gewünscht hatten. Dazu gab es natürlich noch für jedes Kind ein eigenes Geschenk. Wie es sich gehört, ließ sich der Weihnachtsmann aber vorher von den Kindern noch ein Lied singen oder ein Gedicht vortragen.

Selbst für die ganz kleinen Krippenkinder hatte er etwas dabei, wobei diese schon ihren ganzen Mut zusammennehmen mussten, um ihr Geschenk von diesem seltsamen bärtigen Mann entgegenzunehmen. Auch für einige ältere Kinder war das Ganze noch etwas unheimlich, der Spaß beim Auspacken aber dennoch groß.

Die Engel, die die Geschenke erworben, ausgesucht und eingepackt haben, konnten dabei glücklicherweise auf die tatkräftige Unterstützung des Kindergartenpersonals und des Fördervereins zählen. Bürgermeister Dr. Thomas Gans, der zufällig in der Nähe war, bemerkte allerdings, dass auch das schlichte Outfit des Weihnachtsmanns gelegentlich mal etwas aufgebessert werden könnte. Zu diesem Zweck will er nächstes Jahr mal ein gutes Wort bei den Weihnachtsengeln einlegen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche