.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 18. Mai 2024
Login



Geschrieben von Manfred Heidergott (Harzklub-Zweigverein Barbis) am 23. Juli 2015
Aktuell

Große Wassertretstelle im Andreasbachtal im neuen Glanz

Harzklub-Zweigverein Barbis und Unterstützer haben die Einrichtung saniert

Testen die sanierte Wassertretstelle (von links): Henning Bense, Andreas Sandau, Klaus Dunkel und der Vorsitzende Wolfgang Geisler.
Testen die sanierte Wassertretstelle (von links): Henning Bense, Andreas Sandau, Klaus Dunkel und der Vorsitzende Wolfgang Geisler.
Die Teilnehmer an den Arbeiten präsentieren sich nach getaner Arbeit im idyllischen Andreasbachtal.
Die Teilnehmer an den Arbeiten präsentieren sich nach getaner Arbeit im idyllischen Andreasbachtal.

Mit Unterstützung von Metallbau Henning Bense und Klaus Dunkel sowie der Firma Stahlbau Petrusky haben am Mittwoch (22.07.2015) die Sanierungsarbeiten an der Wassertretstelle im idyllischen Andreasbachtal abgeschlossen werden können. Insbesondere der Einbau einer neuen Treppe in das Wasserbecken war dringend geboten gewesen. Nunmehr präsentiert sich die Wassertretstelle im neuen Glanz und steht den Einwohnern und Gästen zur Verfügung.

Für den Harzklub waren besonders Wolfgang Geisler, Bernd Struck, Andreas Sandau und Walter Gottschling beteiligt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche