.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 27. Februar 2024
Login



Geschrieben von Gordy am 27. Juli 2015
Aktuell

Spende an den Verein "Frauen für Frauen"

Die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Herzberg, der Stadt Bad Lauterberg und der Samtgemeinde Walkenried fuhren mit gut gefülltem Portemonai nach Osterode

von links: Anja Bensch, Astrid Rademacher, Angelika Kiep, Karin Axen, Inge Holzigel und Barbara Hindemith
von links: Anja Bensch, Astrid Rademacher, Angelika Kiep, Karin Axen, Inge Holzigel und Barbara Hindemith


Der diesjährige Frauen-Filmabend im Rahmen des Internationalen Frauentages 2015 (2 Abende) in den Central Lichtspielen Herzberg, organisiert und realisiert von den drei Gleichstellungsbeauftragten, Angelika Kiep (Stadt Herzberg), Barbara Hindemith (Samtgemeinde Walkenried) und Inge Holzigel (Stadt Bad Lauterberg), war wieder ein voller Erfolg bei großer Beteiligung.
Ein Euro von jeder Eintrittskarte war wieder als Spende für das Frauenhaus in Osterode bestimmt und ergab am Ende eine Spendensumme i.H. von 681,- Euro.
Am vergangenen Freitag (24.7.15), wurde dieser Betrag von den drei Gleichstellungsbeauftragten an den Verein „Frauen für Frauen“ übergeben. Die 1.Vorsitzende Karin Axen und ihre Stellvertreterin Anja Bensch, sowie die hauptberufliche Mitarbeiterin des Frauenhauses, Astrid Rademacher, bedankten sich herzlich für die großzügige Spende und die stets sehr gute Zusammenarbeit.
Schon einmal vorweg: Der nächste Frauen-Filmabend findet am Dienstag (8.3.2016) und am Donnerstag (10.3.2016) in den Central Lichtspielen Herzberg Herzberg statt.
.................................................................................................................................................

Bild der Woche