.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 29. Mai 2024
Login



Geschrieben von Gordy/IH am 08. September 2015
Aktuell

September-Markttreff wieder gut besucht

Alte deutsche Vornamen wurden unter die Lupe genommen

Das immer gut aufgelegte Damenteam des Markttreffs
Das immer gut aufgelegte Damenteam des Markttreffs
Wieder interessant und dekorativ gestalteter Info-Tisch
Wieder interessant und dekorativ gestalteter Info-Tisch
Alte Fotoalben waren ein beliebter "Hingucker"
Alte Fotoalben waren ein beliebter "Hingucker"
Ein alter Vorname sehr dekorativ ausgestellt
Ein alter Vorname sehr dekorativ ausgestellt
Eine Spende für "Marching Power". von links: Lilli Gans, Sascha Pohl und Christine Hüser
Eine Spende für "Marching Power". von links: Lilli Gans, Sascha Pohl und Christine Hüser


Beim September-Markttreff am vergangenen Freitag (4.9.15) im St. Andreas Gemeindehaus drehte sich diesmal alles um „Alte deutsche Vornamen“. Das rührige Markttreff-Team hatte wieder viel Informatives und Wissenswertes zu diesem Thema zusammengetragen und in gewohnt dekorativ - anschaulicher Art und Weise ausgestellt. Zu den aufgelisteten alten weiblichen und männlichen Vornamen hatte man auch sehr viele Beispiele berühmter Namensträger, wie Schriftsteller oder Komponisten aufgeführt. Einige alte Fotoalben - eine private Leihgabe - fanden das ganz besondere Interesse der vielen Besucher/innen.

In unregelmäßiger Regelmäßigkeit unterstützen die Markttreff-Damen auch immer wieder Bad Lauterberger Vereine oder Institutionen. Diesmal konnte sich Lauterbergs jüngstes Musikcorps „Marching Power“ über eine finanzielle Zuwendung freuen, die der Vorsitzende Sascha Pohl aus den Händen von Lilli Gans entgegen nahm. Die Spende soll ihren Verwendungszweck beispielsweise in der Anschaffung neuer Instrumente finden.
Die vielen Besucherinnen und Besucher erfreuten sich natürlich auch wieder an den leckeren, selbstgemachten Köstlichkeiten, die hier beim Markttreff traditionell angeboten werden.

Nächster Markttreff: Freitag, der 2. Oktober 2015 mit dem Thema „Puppen“
.................................................................................................................................................

Bild der Woche