.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 19. April 2024
Login



Geschrieben von Gordy/IH am 13. Oktober 2015
Aktuell

Die "Kratzbürsten" tanzten zu heißer Discomusik

Dass man auch tanzen kann ohne dabei aufzustehen, war für einige eine völlig neue Erkenntnis

Es scheint ja wirklich allen Spaß zu machen
Es scheint ja wirklich allen Spaß zu machen
Alles hört auf ihr Kommando: Regina Jütte von Rot-Gold
Alles hört auf ihr Kommando: Regina Jütte von Rot-Gold
Wer sagt, dass man im Sitzen nicht tanzen kann?
Wer sagt, dass man im Sitzen nicht tanzen kann?
Und jetzt noch mal mit vollem Körpereinsatz
Und jetzt noch mal mit vollem Körpereinsatz


Der Tanzsportclub “Rot-Gold St. Andreasberg e.V.” hatte neulich, unter der Leitung seiner 1. Vorsitzenden Regina Jütte und ihrer Vereinskollegin Ewa Maria Türck einen Schnupper-Tanzkurs für das Mädchencafé „Kratzbürste“ in den Räumlichkeiten des DRK im Stadthaus durchgeführt.
Das Interesse und die Beteiligung der Mädels unterschiedlichen Alters an dieser Tanz-Aktion war sehr groß und mit viel Elan tobten sie sich dann bei allerlei typischen Discotänzen so richtig aus. In der „Ausruh-Phase“ konnten sie dann sogar noch einige sogenannte „Sitztänze“ lernen. Alles in allem kam die Aktion gut an und die Betreuerinnen des Mädchencafés, Renate Wirth und die Gleichstellungsbeauftragte Inge Holzigel, zeigten sich hochzufrieden mit dieser musikalischen Nachmittagsaktion.
.................................................................................................................................................

Bild der Woche