.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 01. März 2024
Login



Geschrieben von Swenja Tölle am 29. Oktober 2015
Aktuell

Viktor kocht Wild...

Bad Lauterberger Chefkoch kocht mit renommierten Profiköchen in Hannover

371.jpg 375.jpg

Am 9. November geht das große Kochevent „Die Gaumengeister“ im Restaurant „Der Zauberlehrling“ in Hannover bereits in die fünfte Runde. Das wird ein ganz großer Tag für den Bad Lauterberger Chefkoch Viktor Rundau, der normalerweise die Gäste im Vital Resort Mühl in der Kneippstadt kulinarisch verwöhnt und erstmalig sein Können bei diesem Wettbewerb unter Beweis stellen darf.
Er wird mit renommierten Sterneköchen ein exklusives 6 Gänge Menü für eine Gruppe geladener Gäste kochen wird. Der 30jährige Viktor Rundau ist an diesem Abend für den Hauptgang zuständig und wird ein Harzer Wildgericht mit Produkten aus unserer Region präsentieren. An seiner Seite die Sterneköche Sascha Wehrhahn („Zauberlehrling“, Hannover), Dieter Grubert („Titus“, Hannover Döhren, 17 Gault Millau Punkte), Sternekoch Tony Hohlfeld („Jante“, Hannover Südstadt), Robin Pietsch („Zeitwerk“ Wernigerode, 15 Gault Millau Punkte) und Götz Knauer („Torschreiberhaus“ ,Stadthagen, 16 Gault Millau Punkte). Auf diese besondere Art der Anerkennung für sein Können in Form von Punkten des bekannten Restaurantguides Gault Millau und auf seinen eigenen Gourmet-Tempel in naher Zukunft, hofft Viktor Rundau auch. Die „Gaumengeister“ bieten hierzu das ideale Sprungbrett.
Die Köche arbeiten allesamt an diesem Abend für einen guten Zweck. Der Erlös des Abends kommt der Selbsthilfe nierenkranker Kinder und Jugendlicher e.V. und MOKI (Mobiles Kinderhospizprojekt e.V.) zu Gute. Dank der Unterstützung und Spendenbereitschaft der Gäste kamen auf diesem Wege beim letzten Kochen im November 2014 insgesamt 2.600 Euro zusammen. Natürlich wird Hoteldirektor Thomas Mühl seinen Schützling nach Hannover begleiten und Viktors Wild aus der Harzer Region probieren.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche