.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 20. Mai 2024
Login



Geschrieben von ski/PM am 16. Oktober 2012
Aktuell

Kids-Play-Box: Kinderspaß für die gute Sache

Play-Box-Test beim Gemeindefest
Play-Box-Test beim Gemeindefest
375.jpg

Als familienfreundlicher Betrieb wurde die Harzer Antriebstechnik GmbH in Barbis kürzlich ausgezeichnet, und familienfreundlich zeigte sich die Belegschaft auch gleich wieder mit dem Preisgeld.

1500 Euro gab es von der Südniedersachsen Stiftung, und statt dieses Geld zu "verfeiern", hatten die Mitarbeiter eine bessere Idee. Dieses Geld bildete die Grundlage für die Kids-Play-Box, in der sich viele Spiele befinden, die nun auch von privat oder Vereinen angemietet werden können. „Heißer Draht“, Entenangeln, Schatzsuche, Dosenwerfen, Eierlaufen, Sackhüpfen.... so kann ein Kinderprogramm bei einer Vereins- oder Firmenveranstaltung oder auch ein Kindergeburtstag gestaltet werden. Auch eine 5 mal 4 Meter große Hüpfburg kann gemietet werden.

Die damit eingenommenen Gelder sollen jeweils bis zum Jahresende auf einem Extra-Sparbuch gesammelt und dann an ein regionales, soziales Projekt bzw. eine Einrichtung gespendet werden. Soziale Einrichtungen und Projekte können die Hüpfburg kostenfrei beziehen. Die Kontaktdaten findet man unter www.antreiben.de (externer Link), dort soll auch über die Verwendung der eingenommenen Gelder berichtet werden. Einen ersten Testeinsatz hat die Playbox schon hinter sich: beim Gemeindefest der St. Petri-Gemeinde in Barbis wurden die Spiele von Groß und Klein ausführlich getestet.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche