.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 24. Juni 2024
Login



Geschrieben von Joachim Pätzmann (Harzklub Barbis) am 05. Mai 2016
Aktuell

Wieder viele Gäste beim Wartefest

Feldgottesdienst mit Einführung von Walter Seifert als neuen Kirchenvorsteher der St. Petri-Gemeinde Barbis

Gemütliche Runden an der Alten Warte.
Gemütliche Runden an der Alten Warte.
Walter Seifert wird als neuer Kirchenvorsteher eingeführt.
Walter Seifert wird als neuer Kirchenvorsteher eingeführt.
Dr. Roman Vielhauer (links) und Walter Seifert.
Dr. Roman Vielhauer (links) und Walter Seifert.

Das altbewährte Wartefest hat auch in diesem Jahr am Himmelfahrtstag (05.05.2016) bei herrlichem Sonnenschein zahlreiche Gäste und Wanderer aus nah und fern angezogen. Im Rahmen des traditionellen Feldgottesdienstes mit Pastor Dr. Roman Vielhauer wurde Walter Seifert als neuer Kirchenvorsteher der St. Petri-Gemeinde eingeführt.

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden des Harzklub-Zweigvereins Barbis Wolfgang Geisler begann das Wartefest am Grillplatz des Vereins. In gemütlichen Runden bei durchweg guter Stimmung wurde bis in den späten Nachmittag bei strahlendem Sonneschein gefeiert. Für die musikalische Begleitung während des Gottesdienstes und des anschließenden Festes sorgten wie schon so oft die Barbiser Straßen-Musikanten.

Bei Gegrilltem, Kaltgetränken, Kaffee und Kuchen waren die Helferinnen und Helfer des Harzklub-Zweigvereins Barbis für ihre Gäste da. Wolfgang Geisler zeigte sich mit dem Ablauf des Festes vollauf zufrieden und dankte auch der Freiwilligen Feuerwehr Barbis und dem Technischen Hilfswerk Bad Lauterberg für ihre Unterstützung.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche