.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 19. Mai 2024
Login



Geschrieben von Rolf Steinke am 25. November 2022
Aktuell

Viele Weihnachtswünsche erfüllt der Bad Lauterberger Einzelhandel

LauterNeues sprach mit Einzelhändlern und Verkäuferinnen aus der Kneippstadt darüber, welche Geschenke dieses Jahr gefragt sind

Viele Fachgeschäfte sind in der Hauptstraße vorhanden
Viele Fachgeschäfte sind in der Hauptstraße vorhanden
Wencke Schwickert-Marquardt in ihrem Kosmetikstudio
Wencke Schwickert-Marquardt in ihrem Kosmetikstudio
Dorothee Diener berät Kunden im Geschäft Rudolphi Living
Dorothee Diener berät Kunden im Geschäft Rudolphi Living
Gabriele Haase in der Haushaltsfachabteilung der Firma Schwickert
Gabriele Haase in der Haushaltsfachabteilung der Firma Schwickert
Apothekerin Luisa Janssen hält Geschenke für die Gesundheit bereit
Apothekerin Luisa Janssen hält Geschenke für die Gesundheit bereit
Stephan Berndt (links) und Florian Mangold präsentieren ihre handgefertigten Stollen
Stephan Berndt (links) und Florian Mangold präsentieren ihre handgefertigten Stollen
Bianca Kohl hat "Lauter Lieblingsstücke"
Bianca Kohl hat "Lauter Lieblingsstücke"
Süßwaren werden gerne verschenkt: Sandra Bohrer im Süßen Kaufhaus
Süßwaren werden gerne verschenkt: Sandra Bohrer im Süßen Kaufhaus


Es ist sicher momentan eine Zeit, die es so in Deutschland und Europa noch nicht gegeben hat. Corona, Energiekrise und steigende Preise. Viele Menschen müssen ihr Geld zusammenhalten. Sind Geschenke zu Weihnachten in gewohnter Form noch möglich? Im "Living" der Firma Rudolphi sind warme Decken momentan sehr gefragt. Dies bestätigte Fachverkäuferin Dorothee Diener.

Im Kaufhaus Schwickert ist die Nachfrage nach hochwertigen Brätern aus Edelstahl sehr gestiegen. Gabrielle Haase, die im Kaufhaus tätig ist, vermutet, dass in Folge der gestiegenen Preise der Gänse in der Gastronomie , diese wieder in der heimischen Küche zubereitet werden.
Aber auch Gesundheitsartikel werden zu Weihnachten verschenkt. In der Janssen Apotheke, so die Apothekerin Luisa Janssen, ist ein hochwertiges Blutdruckmessgerät ein nachgefragtes Geschenk.
Schon vor Weihnachten werden im Süßen Kaufhaus die beliebten Adventskalender gekauft, aber auch hochwertge Trüffel, erzählte Sandra Bohrer, werden auf dem Gabentisch liegen. Bianca Kohl betreibt in den Räumen der Tourist-Info ihr Geschäft "Lauter Lieblingsstücke". Sie zeigt ein besonders Geschenk, eine hochwertige Klangschale, die gern zur Meditation verwendet wird.
Wencke Schwickert-Marquardt betreibt in der Hauptstraße ein Kosmetikstudio. Sie bietet für Behandlungen Geschenkgutscheine an. Hochwertige Kosmetikartikel u.a. der Firmen Sisley, Maria Galland und Bioeffekt bieten sich ebenso als Geschenk an, erzählte sie im Gespräch.

Susanne Kinne, die Inhaberin der Buchhandlung Moller, auch als Buchwichtel bekannt, bemerkte, dass inzwischen vermehrt Spiele verschenkt werden, aber auch bewährte Kinderbücher zu Weihnachten.
Im Schuhhaus "Mein Schuh" in der Hauptstraße sind Gutscheine für Kinderschuhe nicht nur in der Weihnachtszeit ein beliebtes Geschenk, betont Verkäuferin Gabriele Börner.
In der Konditorei Mangold sind handgefertigte Stollen im Angebot. Die beiden Konditormeister Stephan Berndt und Florian Mangold sind für ihre Stollen ausgezeichnet wurden.
Am Wochende findet auf dem Kirchplatz ein sozialer Weihnachtsmarkt statt. Auch dort findet man möglicherweise ein Geschenk, dessen Teilerlös für einen sozialen Zweck verwendet wird.
.................................................................................................................................................

Bild der Woche