.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 23. Juni 2024
Login



Geschrieben von PM Niedersächsische Landesforsten am 09. November 2023
Aktuell

Am Freitag wird nochmals gejagt

Tempolimit auf B 27 und L 520 wegen Jagd zwischen Lauterberg und Andreasberg

jagd_foto_niederschsische_landesforsten.jpg

Das Niedersächsische Forstamt Lauterberg bejagt am 10. November 2023 seine Waldreviere zwischen Bad Lauterberg, St. Andreasberg und Oderhaus. Aus diesem Grund gelten am Freitag auf der Bundestraße 27 und der Landstraße 520 Geschwindigkeitsbegrenzungen. Wegen der Jagd wird die Höchstgeschwindigkeit auf 50 Km/h verringert. Betroffen ist der Bereich der B 27 von Bad Lauterberg ( Firma Exide) bis nach Oderhaus. Auf der L 520 von Bad Lauterberg nach St. Andreasberg gilt das Tempolimit von der Firma Exide bis zum Ortsteil Silberhütte. Die Einschränkungen gelten für die Zeit von 8 bis voraussichtlich 14 Uhr.

Förster Lukas Gräfe von den Niedersächsischen Landesforsten bittet Verkehrsteilnehmer, am Jagdtag besonders aufmerksam zu fahren und auf Wild und Jagdhunde in den betroffenen Bereichen zu achten. Nach Beendigung der Jagd werden die Verkehrsbeschränkung umgehend wieder aufgehoben. Die Landesforsten weisen mit Absperr-Bannern auf die Jagd hin. Waldbesucher sollten an diesem Tag die gesperrten Gebiete meiden und auf andere Waldreviere ausweichen, rät der Leiter der Försterei Wiesenbeek.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche